Von hormonpflaster zur pille wechseln?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit einem Pearl-Index von 0.72 bis 0.9 eine sichere Verhütungsmethode,
allerdings ist die Versagerquote bei Frauen über 90kg höher. Das
Pflaster wird diesen Frauen deshalb nicht empfohlen.

http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_weitere-hormonelle-methoden-verhuetungspflaster_685.html

Zum Vergleich:

Der Pearl-Index der Pille liegt bei 0,1 - 0,9 (Minipille bis 0,14 - 3).

http://www.gynaekologie.hexal.de/verhuetung/entscheidungshilfen/pearl-index/

Der Pearl-Index [...], ist ein Maß für die Wirksamkeit bzw. Zuverlässigkeit von Methoden zur Empfängnisverhütung. Er gibt an, wie hoch der Anteil sexuell aktiver Frauen ist, die trotz  Verwendung einer bestimmten Verhütungsmethode innerhalb eines Jahres schwanger werden. Je niedriger der Pearl-Index ist, desto sicherer ist die Methode.

-Wikipedia-

Von der Sicherheit her nehmen sich beide Verhütungmethoden also nicht die Welt. Die Mikropille wäre aber einen Tick sicherer - jedenfalls wenn man nach dem Pearl Index geht.

Hierbei sollte man natürlich bedenken, dass die Pille auch durch Anwenderfehler (Vergessen, Erbrechen, Durchfall, Medikamente,..) ihren Schutz verlieren könnte. Hier erfordert es also ein hohes Maß an Disziplin, Information und Eigeninitiative.

Kommen hormonfreie Verhütungsmittel für dich denn nicht in Betracht? Bei der hormonfreien Verhütung steht dir auch eine relativ große Anzahl an Möglichkeiten offen. Ich liste sie dir einmal mit dem jew. entsprechenden Pearl Index auf:

  • Kondom für die Frau (Femidom) 5 - 25
  • Diaphragma 1 - 20
  • Kondom 2 (0,6 bei optimaler Anwendung) - 12
  • Temperaturmethode 0,8 - 3
  • Symptothermale Methode 0,4 - 2,3
  • Kupferspirale 0,3 - 0,8
  • Kupferkette 0,1 - 0,5

Die hormonfreie Verhütung hätte natürlich den Vorteil der Ausbleibenden Belastung durch Hormone und die damit verbundenen möglichen Nebenwirkungen.

Lg

HelpfulMasked

Ist ratsam da die Pille in der Theorie sicherer ist sofern sie immer richtig eingenommen werden.

josef788 28.02.2017, 06:18

Aber wenn du momentan keinen Freund hast brauchst du jetzt nicht unbedingt zu verhüten

0
Hachibooh 28.02.2017, 08:57
@josef788

das dachte ich auch nachdem ich wieder single war... hab natürlich geld gespart aber dafür haben meine haare angefangen schneller zu fetten und das war wirklich richtig nervig. hab sie sofort wieder genommen, dann wars irgendwann gut. mit pille hat man außerdem keine (oder kaum) regelschmerzen und weiß immer wann seine tage kommen. ich würds nicht mehr von sex abhängig machen

0

Was möchtest Du wissen?