Von heut auf morgen starke schulterschmerzen, was kann das sein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zerrung oder Nerv eingeklemmt evtl., oder falsch drauf gelegen? Müsste bei normaler Beanspruchung und Bewegung eigentlich von alleine wieder weggehen. Wärme könnte helfen (Salbe), notfalls auch mal ein paar Tage ein Schmerzmittel. Beim Sport entweder pausieren oder den Arm nur ganz vorsichtig einsetzen.

wie entklemmt man einen nerv denn?

0
@Sharky97

Der ist dann zwischen Musekeln und/oder Sehnen, die sich kurz verschoben haben, eingeklemmt und dadurch gereizt. Das geht von alleine wieder weg (wenn es das ist!). manchmal macht man irgendwann nur die gleiche zufällige Bewegung noch mal, und dann ists wieder okay. Sollte es eine Zerrung sein, dauert das eine Weile, bis die Muskelfasern sich wieder erholt haben. Wenn es nach einer Woche nicht besser ist, geh besser zum Arzt.

0

Der Zusammenhang mit Deinem Karatetraining scheint schlüssig zu sein, vermutlich hast Du Dich überdehnt oder das Gelenk ein bisschen überdreht. Das gibt sich wieder. Du kannst Dir die Schulter bandagieren, oftmals hilft das ein bisschen, weil Du sie dann nicht so beanspruchst, sie aber dennoch noch nutzen kannst.

danke ich probiers mal aus :-)

0

Was möchtest Du wissen?