Von Hauptmieterrin erpresst worden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn du schon bezahlt hast, wird es im nachhinein schwer. ein vertrag wird nicht umsonst schriftlich aufgesetzt. hättest dich sofort dagegen wehren müssen. du kannst sie anzeigen, allerdings steht dann aussage gegen aussage, der einzige zeuge sind in dem fall deine kontoauszüge, auf denen ja der betrag stehen müsste den du überwiesen hast. falls du es bar ausgezahlt hast, glaube ich nicht, dass du eine chance hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von polnischgirl1
18.11.2015, 23:53

schriftlich vereinbart waren 382 Euro. ja Kontoauszüge habe ich.

0
Kommentar von polnischgirl1
18.11.2015, 23:57

sie ist nicht mal hier polizeilich gemeldet. richtige betrûgerin

0

geh mal zur diakonie, awo oder caritas und schilder denen deine ganzen probleme, du brauchst so eine art betreuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?