Von Gymnasium auf Realschule wechseln sogar mit fünf 5er?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit 5 Fünfern wirst du die 9 Klasse auch an der Realschule wiederholen müssen, da du auch dort die Versetzungsvoraussetzungen nicht erfüllen wirst. An der Realschule solltest du ganz dringend an deiner Arbeitsmotivation arbeiten und dich von Anfang an reinknien und dich ranhalten und deine Lücken füllen, denn bei 5 Fünfen hast du die mit Sicherheit. Einfach wird die Realschule mit Sicherheit auch nicht, aber machbar ist das.

Versuche auch schon in den Sommerferien in deinen schwachen Fächern was zu tun. Nimm rechtzeitig Nachhilfe.

Für D und E -Grammatik kann ich dir folgende Seite zum eigenständigen Lernen empfehlen:

http://online-lernen.levrai.de

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hardcoregirl044
09.05.2016, 19:43

Ich weiß,dass ich auf der Realschule auch wiederholen muss,ich war mir aber nicht sicher,ob die Realschule mich nehmen würde mit den 5er. Mein Jahr war halt nicht besonders,weil ich Familienangehörige verloren habe..Aber Ja,falls mich die Realschule nehmen würde (oder auch woanders),würde ich mich anstrengen und Nachhilfe nehmen etc. und auch in den Sommerferien üben! Danke für deine Antwort! Und auch Danke für deine Empfehlung!

1

Ja ich glaube schon, aber ihr könnt einfach bei der Realschule anfragen. Ich bin soweit ich das noch weiß auch mit 3 5ern vom Gymi auf die Realschule gewechselt und hab wiederholt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du wiederholst dann dort die 9

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?