Von Gymnasium auf Realschule NRW Proberunde ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Irgendwann musst Du ja doch mal mit Deinen Eltern reden. Die werden natürlich nicht gerade begeistert sein, aber so ist das auf Dauer auch keine Lösung.

Die Noten Gymi und Realschule sind nicht ohne weiteres vergleichbar ! Auf der Realsschule wirst Du nur versetzt, wenn das Gymnasium der Ansicht ist, Deine Leistungen reichen für eine Realschulversetzung aus. Was schon gut sein kann, da die Gymnasium allein wegen G8 deutlich schneller im Stoff vorangehen müssen. Kann aber auch anders sein.

Bitte beachte aber auch die Notenhürden auf der Realschule, wenn Du noch Abitur machen willst. Da könnte eine Doppelrunde auf dem Gymi gleich jetzt vielleicht sinnvoller sein. Das solltest Du mal in Ruhe und ohne jede Panik mit Deinen Eltern zusammen durchdenken.

Der Weg des geringsten Widerstandes ist oft nicht unbedingt der beste !

Was möchtest Du wissen?