Von guten Freunden fertig gemacht wegen Selbstdarstellung?

 - (Künstler, Malerei, Gemälde)

6 Antworten

oh nein, das tut mir sehr leid für dich :/

Du musst dir wirklich überlegen, ob das gute Freunde sein können, wenn sie dich und deine Träume so behandeln.

Rede vielleicht nochmal mit einer dir nahe stehenden Person darüber, der du vertrauen kannst und bitte sie um Rat, wie du mit der Meinung deiner Freunde umgehen sollst.

Bleib dir immer selbst treu und mach das was dir Freude bereitet, egal was deine Freunde darüber denken.

Sie fanden das Bild schrecklich? Ja, das ist nachvollziehbar: Die Proportionen stimmen nicht, so ist z.B. die Stirn viel zu flach. Beim Kleid hast du schnell die Lust verloren, es satt auszumalen.

Du solltest es nicht sein lassen, Dragqueens zu malen. Im Gegenteil: Du solltest es fleißig üben! Viel Spaß dabei.

Ja, ist immerhin gut dass du denen mitgeteilt hast, dass es sich dabei um "dich als Dragqueen" handelt. Anhand des Bildes an sich wäre nämlich niemand drauf gekommen...

Sagen wir mal so, hinsichtlich der künstlerischen Darstellung gibt es noch ziemlich Luft nach oben. Bis zu einer ansprechenden Darstellung wirst du noch ziemlich üben müssen.

Die Frage ist wohl, ob deine Freunde die Zeichnung (Technik, etc) kritisiert haben, oder die Idee von dir als Drag Queen.

Was möchtest Du wissen?