von gesamtschule auf gymnasium!?.!l

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sei mir nicht böse, aber ich halte das für keine gute Idee. Schulart solltest du lediglich wechseln, wenn du chronisch unterfordert bist. Mach lieber einen sehr guten Abschluss, eine Ausbildung, den Meister und wenn du dann noch willst und gut genug bist, kannst du ja auch fachgebunden studieren. Aber 2,8 ist nunmal eher schlechter Durchschnitt.... Lg Leon

Was möchtest Du wissen?