Von g4560 auf i5 6600?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du für 125€ einen i5-6600 bekommen könntest, würde ich es mir überlegen. Du hast halt 4 physische Kerne und bist auch etwas besser in CPU-intensiveren Bereichen unterwegs. Wenn du aus deinem G4560 noch schaffst was rauszuholen, würde uch es machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach dem, ob dir der Pentium noch reicht, ansonsten, sobald dir die Leistung nicht mehr reicht, lohnt sich der Umstieg auf den i5 schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jain. Der 6600 ein Modell der 100er Chipsätze, also wenn schon ein 200er Chipsatz, dann auch eine Kaby-Lake CPU!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann sich lohnen soweit du Anwendungen/spiele benutzt die auch das Limit deiner jetzigen überschreitet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lohnt sich garnicht!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Verkehrsmongo
20.03.2017, 22:04

Erklärung bitte

0
Kommentar von IckBraucheHilfe
21.03.2017, 14:00

Ich verstehe nicht wieso, du von der neuesten Generation eine Generation zurückgehen willst, wenn schon, den 7500. Allerdings wirst du im Gaming Bereich Praktisch keinen Unterschied merken, die sind beide sehr gut. Wenn du vor hast, den Pentium Umzutauschen im Laden, dann ok, aber verkaufen lohnt sich nicht, da machst du nur Geld kaputt. Für so ein Geld würde ich immer Festplatten aufrüsten, Kühlung verbessern, oder wenn du drauf stehst, Casemodding... ;)

0

Was möchtest Du wissen?