Von Führerschein AM auf B wechseln?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

ich denke schon, dass die verrechnet werden, aber genaues wird dir nur die Fahrschule sagen können.

Mit dene musst Du ja sowieso sprechen, damit der Vertrag und der Antrag zum Erwerb vom Führerschein geändert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da fängt man bei B mit NULL an da wird gar nichts angerechnet da AM gar nichts mit B gemein hat  und 4 Std. sind auch nichts nur wen man praktisch eine Prüfung bestanden hat dann kann der Lehrer da was machen aber da ist ja nichts und und wurde auch nichts geleistet, die Theorie sollte man so lange machen bis man den Schein ganz bestanden hat  und nicht nach den paar Pflichtstunden aufhören dann fällt man halt ein paar mal bei beiden Prüfungen durch weil man dann nichts mehr davon weiß oder sehr wenig und auch nicht weiter gelernt hat . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?