Von Freundin mit Borderline verlassen, wie kann ich sie zurückerobern?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

strong text Gib ihr zu erstehen,dass sie alle Zeit der Welt hat und Du auf sie warten wirst.Ich bin mir ganz sicher,dass das eine Phase ist.

Ich leide selber darunter seit 15 Jahren und ich habe einen normalen Mann an meiner Seite. Er musste auch erstmal lernen,dass es nicht einfach ist,dass denken von Borderlinern zu verfolgen.

Wir sind liebevoll bis eiskalt.Es gibt Phasen wo wir Eure Nähe wollen und dann stossen wir Euch wieder weg.Das nennt man ein Nähe/Distanz Problem.Und gerade weibliche Borderliner haben das ganz oft und richtig heftig.

Sei einfach da und vorallem.Dränge sie nicht!!!

Danke, ich werde Deinen Rat befolgen :)

0
@HappyMoonlight

Hallo Zusammen, bei mir ist es ähnlich. Ich wurde auch von meiner Borderline Freundin verlassen. Bei uns ist das im letzten Jahr passiert. Meine Ex. ist plötzlich ausgezogen und hat mich verlassen. Ich habe sehr darunter gelitten. Zum Teil auch heute noch. Ich hatte in einem anderen Forum den Tip erhalten, ich solle doch wöchentlich einen Brief schreiben, was ich fühle was ich denke usw. Bis ein Antwort erhalten werden. Irgendwann hatte ich dann eine Antwort erhalten, allerdings schrieb sie mir ich solle sie in Ruhe lassen. Wir hatten extrem viele gemeinsamen Interessen. In meinem inneren Herzen trage ich sie immer noch tief drin. Meine Frage ist, wie ich ihr denn das Gefühl geben kann, für sie da zu sein. Was kann ich machen?

Meine Ex. hatte nie eine Therapie gemacht. Sie lehnte es auch ab. Ich hatte dies auch schon angesprochen. Sie meinten die hätten keine Ahnung davon... Ich akzeptierte dies.

@HappyMoonlight: darf ich dir ein paar Fragen senden? Und eine Geschichte erläutern? Ich wäre dir sehr dankbar.

0
@Desire11

ja jederzeit gerne. mittlerweile leite ich eine Gruppe für Borderliner und deren Angehörige.

0

Ich kann Dir nur dazu gratulieren, dass Du das geschafft hast. Ich (48) bin seit einem Jahr mit einer Borderlinerin zusammen. Gestern Abend ist es wieder - nach einem sehr schönen Wochenende - total eskaliert. Ich hoffe, dass ich endlich mal schaffe, die Distanz zu halten. Bisher ist mir das nicht gelungen.

Hallo, mach Dir keine große Hoffnungen. Eine Therapie bringt nicht viel. Meine Frau, auch Borderlinerin, hat 4 Therapien hinter sich, sie ist nicht therapierbar. Mein Rat, lass die Finger von ihr, sonst wird Dein Leben genauso bescheiden wie meins. Gruß K.R.

Was möchtest Du wissen?