Von Freundin enttäuscht? Eure Meinung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klar Abgemacht ist Abgemacht. Aber hast du auch versucht part2 einfach so weit du kommen konnstes selbst zu machen bevor du ihr part 1 abschreibst hättest du wenigstens etwas gehabt. Natürlich ist es frech von ihr. das kannst du jetzt leider nur als schlechte erfahrung ablegen und wenn sie in zukunft nochmal mir dir zusammen arbeiten will lass es einfach sein. Zieh deine konsiquenzen aber lass die Freundschaft nicht darunter leiden. bei sowas wie Prüfungen denkt leider jeder zuerst an sich selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du siehst das ganz richtig. An deiner Stelle wäre ich auch richtig enttäuscht. Aber ich würde mal mit ihr darüber reden und ihr auch sagen dass das nicht in Ordnung war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey!

Das ist der Grund, warum ich mich nur auf mich selbst verlasse ;)

Ich weiß nicht, wie gut eurer Verhältnis ist, oder ob sie dir den Grund erklärt hat, wieso sie dir nicht geholfen hat- Aufjedenfall wäre ich auch enttäuscht und würde ihr das ganz klar sagen.

Das ist jetzt meine subjektive Meinung, wenn ich die Situation allgemein betrachte und nicht darauf eingehe, dass ihr geschummelt habt, was ich nie für eine gute Idee halte... ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?