Von Freund fürs Zocken versetzt :'(

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du hast es doch schon erkannt. Er ist spielsüchtig (bzw. rückfällig geworden). Ich befürchte das auch, schließlich weiß er schon zwei Wochen vorher, dass er an einem bestimmten Wochende keine Zeit für Dich hat. Das ist wirklich traurig. Leider ist meine Erfahrung, dass Du Dich auf den Kopf stellen kannst: Du wirst ihn nicht ändern. Du kannst nur eine Sache richtig machen: für Dich selbst sorgen, damit Du Deine Zeit und Energie nicht für etwas sinnloses verschwendest und Dich später darüber ärgerst. Wenn Du Dir nicht sicher bist, kann ich Dir nur empfehlen, Dich bei entsprechenden Beratungs-Einrichtungen darüber zu informieren. Zum Beispiel in Berlin ist das "Lost in Space" findest Du unter: http://www.computersucht-berlin.de/ Es gibt bestimmte Anhaltspunkte, an denen Du siehst, ob vermutlich eine Sucht da ist. Das mit dem "eins auswischen" kann ich gut verstehen, glaube aber nicht, dass es irgendetwas gibt, damit es Dir besser geht. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Psychoteddi, du musst das mal aus seiner sicht sehen, vielleicht ist das keine sucht sondern einfach nur ein Hobby. Wenn er z.b. in einer Liga spielt, dann muss er wichtigen spielen o.ä. nachkommen (ja okay, ist nur ein spiel)

Und was du dagegen tun kannst: Rede mit ihm. jetzt nicht ihn vor die entscheidung zwischen die und dem Spiel stellen, das kann auch richtig nach hinten losgehen. Eher sowas wie: Ich habe nix dagegen wenn du spielst, aber mich stört es nur das du es in meinem beisein machst und ich mich dann langweile, bei telefonieren fühle ich mich vernachlässigt. In der Freizeit hätte ich es lieber wenn du bei mir wärst und nicht beim Spiel...

Das hat bei mir jedenfalls so geklappt ;D

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunnyberlin
04.03.2013, 16:11

Ist sicher einen Versuch wert. Bei einem "Süchtigen" kannst Du das vergessen, das funktioniert nicht. Ab einem bestimmten Zeitaufwand ist das einfach kein Hobby mehr! Und hier wird ja auch am Telefon und in ihrem Beisein gespielt. Ich glaube, er hat "es" schon nicht mehr im Griff.

0

Naja wenn die ASL und ESL zocken ist das sicher nicht nur für ihn wichtig..

Ich verstehe dein Problem schon, aber ich meine, er zockt ja dann nicht nur aus Hobby...

Ich würde mal mit ihm reden, klarstellen das es so für dich nicht weitergehen kann. Vielleicht sollte er einfach nur Termine machen, die er mit Garantie einhalten kann? Denn so wie sich das anhört, er ist ja in nem Clan mit richtig ernstem Hintergrund, dann stehen solche Termine sicher lange fest, wenn nicht sogar immer.

Aufjedenfall würde ich, wenn ich du wäre, mir das nichtmehr lange ansehen.

(Ich weiß wovon ich rede, hatte auch schon Dinge zutun mit ESL usw..) Ich verstehe euch beide, aber für eine Freundin würde ich meine Zeit immer freihaben.... :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pistole auf die Brust: Sag ihm klipp und klar dass du nicht kommst um ihm beim zocken zuzuschauen und dass er das reduzieren soll oder du bist weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frauen haben ja auch Hobbys, manche beim Pferd oder Sport, dein freund zockt halt und geht nicht fremd oder sitz in der kneipe ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Protego
03.03.2013, 23:32

Super. Was bringt ihr das wenn er sie vernachlässigt? Hobby okay, aber nicht dauernd wenn man beieinander ist, das soll er machen wenn sie nicht da ist.

2
Kommentar von sunnyberlin
04.03.2013, 16:16

Toll! Da soll sich jmd freuen, dass der Freund nicht in der Kneipe sitzt oder fremd-geht? Sorry, aber ich glaube, dass jmd, der hier über dieses Thema schreibt schon ein großes Problem damit hat und die Zeit, die der Partner "spielt" schon kein Hobby mehr ist. Die Dosis macht das Gift. Das gilt auch bei Frauen, die ihre Hobbys übertreiben. Das kann eine Partnerschaft genauso zerstören.

0

@CurtisAss

Er hatte schonmal vor mir eine Spielsucht. Wahrscheinlich ist er rückfällig geworden. Die S.cheisse ist das er in seinem Clan das Training leitet. Weil die auch in ASL und ESL zocken -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

haha mädchen ganz ehrlich, komm mal klar ;D sie war meine beste freundin - ich hab ihr gesagt das sie die finger von meinen besten freund lassen soll _ hat sie wohl nicht also ;) und außerdem sind sie wahrscheinlich nicht gluecklich wenn er mich die ganze zeit anflirtet. und mein freund macht auch jede party ne andre an^^ so noch was auszusetzen?;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um ihm eins auszuwischen gehe fremd. Ansonsten sag ihm wenn das nicht aufhört willst du nicht mehr mit ihm zusammen sein. Wenn ihm was an dir liegt dann lässt ers. davon abgesehen ist das zwischen 14-25 normal viel zu zocken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Protego
03.03.2013, 23:33

Ist das normal? Ich bin eig täglich bei meinem Freund und der zockt trotzdem nur ab und zu am Wochenende wenn ich sowieso den ganzen Tag da bin. Aber nicht ständig!

1
Kommentar von NameName123
03.03.2013, 23:35

Um ihm eins auszuwischen gehe fremd

Sowas bringt NIE was. Genauso wie Ignorieren oder sonst irgendwelche "Rache"dinger...

Ich frag mich wer sich solche Sche*ßtipps ausdenkt..

1

such dir einen andern der nicht zockt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?