Von Freund etwas verheimlichen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Huhu dein Thema ist sehr wichtig, es wird immer Leute geben die Sachen nicht akzeptieren und du wirst dazwischen stehen.

Du möchtest es einerseits deiner Mama Recht machen und die "perfekte Tochter" sein und andererseits erlebst du vielleicht zum ersten Mal Gefühle für einen Jungen. Es ist so, dass nur DU entscheidest was als nächstes passiert, aber frag dich dabei ob deine Mutter Gründe für ihr Verhalten hat.

Macht sie sich vielleicht Sorgen, dass er ein schlechter Umgang für dich ist? Was sind ihre Gründe für die Nichtakzeptanz? Bist du evtl noch zu jung?

Der Junge bedeutet dir etwas und deshalb solltest du immer ehrlich mit ihm umgehen und wenn es dann trotz allem nicht klappt, dann liegt es nicht an dem "Geheimnis".

Das Problem dass ich dabei sehe ist, dass du selbst verunsichert bist und nicht weißt ob du es richtig machst. Es sind erste Erfahrungen, egal wielange es hält oder auch nicht hält- du sollst einfach die Chance haben jederzeit ehrlich zu sein. Davon könnten sich manche Erwachsene eine Scheibe abschneiden.

Also steh zu dem was du tust, aber tue es so, dass es sich für dich gut und ehrlich anfühlt und du niemanden damit schadest.

Grüße Sora

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hiphopstyler
20.08.2016, 17:43

Ich war bisher immer die perfekte Tochter meiner Mutter, doch als sie erfuhr das ich einen Mann (der nicht aus unserer Religion ist) liebe, wurde sie aggressiv, hat mich beleidigt und (gezwungen) ihn zu verlassen.. Ich bin bald 21 Jahre alt ich hatte genug Beziehungen ich weiß das er der Richtige ist denn er hat mich aus all der scheiße rausgeholt, mir die Liebe, das wahre gezeigt.. Ich hab mit ihm das Leben entdeckt.. Meiner Mama ist das zwar auch bewusst, das er alles verändert hat, aber sie schaute schon immer danach, was wohl 'andere' dazu sagen... Ich kann mich nicht durchsetzten..

1
Kommentar von hiphopstyler
20.08.2016, 19:59

Du hast recht.. Dankeschön ich werde es machen!☺️

1

Nichts zu sagen , ist kein Lügen !

Wenn  es ihm auffällt , kannst Du darüber reden , dass es jeden anderen auch treffen würde , und dass es nicht an ihm liegt !

Deine Mutter kann nicht loslassen !

Frage sie einmal , wenn sie gut drauf ist , ob  denn ihre Eltern mit  , ihrem ersten Freund - oder mit Deinem Vater gleich einverstanden waren !?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hiphopstyler
20.08.2016, 17:35

Wir reden inzwischen garnicht mehr mit ihr, sie schaut nicht mal mehr in meinen Gesicht.. Die kapiert's einfach nicht, egal was ich ihr gesagt habe..

0
Kommentar von hiphopstyler
20.08.2016, 18:14

Danke trotzdem für den Willen 😊

0

Ich würds ihm schon sagen. Warum solltest Du ihm nicht davon erzählen? Ist doch halb so wild. Viele Mütter sind gegen gewisse Freunde, ist ja was ziemlich alltägliches. Er wirds schon verkraften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hiphopstyler
20.08.2016, 17:34

Denkst du? Ich kann aber seine Reaktion schon vorstellen..

0
Kommentar von hiphopstyler
20.08.2016, 17:49

Ihr habt recht.. Ich kann es sowieso nicht mehr lange verheimlichen.. Es platzt bestimmt bald raus, weil ich eigentlich schon immer alles mit ihm teilte.. Danke Ladys ❤️

1

Wenn deine Mutter ihn nicht mag wird sie dafür einen Grund haben. Mütter schätzen sowas immer sehr gut ein was Freunde und feste Freunde betrifft. Erzähle es ihm und schau seine Reaktion an. Wenn er dich liebt, wird er alles tun, dass deine Mutter ihn mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hiphopstyler
20.08.2016, 17:29

Meine Mutter will ich nicht wegen seiner Religion... Sie ist sehr stur und kennt ihn bereits nichtmal..

0
Kommentar von hiphopstyler
20.08.2016, 17:37

Hast recht.. Aber wie sollte das Treffen klappen wenn sie mich nicht mal mehr anschaut..

0
Kommentar von hiphopstyler
20.08.2016, 17:47

Der ist einfach was ganz besonderes, ich bin so froh das ich ihn habe, denn es gibt jetzt wenige Männer die sogar nach 6 Monate unserer Beziehung heiraten möchte, statt nur das eine.. Er fühlt einfach mit mir und stärkt mein Rücken.. Ich werde es mal versuchen, wenn die Lage bisschen ruhiger ist.. Dankeschön für deinen Rat..

0
Kommentar von hiphopstyler
20.08.2016, 18:14

Nein ich bin bald 21😄

0

Sag ihm die Wahrheit.

Du hast Dich doch schon für ihn entschieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hiphopstyler
20.08.2016, 17:33

Aber er würde mich verlassen, weil er weiß das meine Mama für mich sehr wichtig ist, obwohl meine Wahl für ihn war...

0
Kommentar von hiphopstyler
20.08.2016, 18:16

Bist du jetzt zufrieden? Siehst du sie jetzt glücklich? Oder bereut sie es?

0

Wer "lügen über alles hasst" muss mit der Warheit klarkommen können. Sag halt, was los ist und schau dann, was passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hiphopstyler
20.08.2016, 17:27

Er würde mich verlassen trotz seiner Liebe...

0

Erzähls ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?