Von flirtend zu eiskalt?

12 Antworten

Vielleicht denkt er durch dein Verhalten, du hättest kein Interesse mehr an ihm. Genauso gut ist es möglich, dass in seinem Privatleben etwas Schlimmes passiert ist (z.B. Todesfall, Trennung etc.) Sei einfach wieder offener ihm gegenüber und schaue, was passiert. Natürlich weiß ich nicht, wie es mit euch weitergeht. Immerhin kenne ich euch beide nicht.

Hallo, was geht nur in euch Männern vor?

Pauschalisiere nicht! Deine Geschichte dreht sich um einen einzigen Mann und was in dem vorgeht, mußt du ihn schon selbst fragen! Nur er weiß die richtige Antwort.

er schaute mich so kalt an, dass mir fast das Blut in den Adern gefror.

Lustig, was alles in Blicke hineininterpretiert wird! Was unterscheidet einen warmen von einem kalten Blick???? :-)))

Vielleicht hast du dir alles nur eingebildet und er hat nie Interesse an dir gehabt, sondern war nur kollegial freundlich, herzlich und höflich oder er hat jetzt das Interesse an dir verloren. Wenn du es schon nicht weißt, obwohl du ihn kennst, wie sollen wir es dann wissen, ohne ihn zu kennen?

Auch Männer können verletzt sein. Schlimmer als so einige Frau.

Manchmal richtige Weicheier.

Ich weis nicht, was Du gemacht hast, aber Frage ihn direkt, unter 4 Augen, ws mit ihm los ist.

Sage ihm auch, das Du ihn nett findest, wenn es denn so ist.

Mario

Tja, gerade eben als ich zur Maschine ging, kam er sofort mit seiner Tasse an und fing mit Smalltalk an. Seine Augen hatten ein Leuchten und er hat ständig gelächelt. Versteh einer die Männer?!

0
@mandarina123

Normalerweise heist es ja ehe umgekehrt.

Aber.. Ich weiß wie viel eine Frau abkann. Und denke nur an diesen alten Countrysong. Den Film Buesebrothers kennst Du hoffentlich... "A man ist just a man."

Gebe ihm eine Chance . Er liebt Dich über alles.

Ich wünsche Euch alles Gute.

Mario

0

Was ist los mit meinem Lehrer und was will er?

Hallo

ich bin etwas verwirrt was mein lehrer angeht..Ich hatte ihn in der 7 -bis 8 klasse im Ethik Unterricht.Doch Jetzt hab ich ihn nicht mehr in der 10.klasse. Also er hat früher nie Sowas gemacht.Mir und meinen Freundinnen ist aufgefallen das er krasse Andeutungen macht gegenüber mir.Wenn wir uns am Gang über den Weg laufen guckt er mich tief in die augen und begrüßt mich lächelnd und wird leicht rot aber er begrüßt immer nur mich niemand anderes und er sagt auch immer als erstes Hallo nie ich. Dann hat er Manchmal Mensa Aufsicht und musst halt erst ein paar Schüler stoppen bis die Mensa etwas leerer wird und lässt dann ein paar rein. Aber sobald ich in der Schlange steh macht er wirklich immer bei mir stopp und begrüßt mich und lässt mich länger warten als die anderen.Wenn er mich dann in die Mensa rein lässt läuft er plötzlich auch mit rein und macht dann drinnen Aufsicht. Er weiß immer mit welchen Freundinnen ich unterwegs bin dann geht er zu meinen Freundinnen und fängt an mit den zu reden schielt dabei aber immer zu mir an der Kasse wo ich mir was zu essen hole. Dann als ich am bezahlen war fing er an seine Haare zu stylen und schaute auf den Boden und fing lächelnd ein neues Gespräch mit meinen Freundinnen an und wippte dabei aufgeregt hin und her mit etwas rötlichen backen.Dann gibt es noch was ich hab mit ihm zusammen Aufsicht und da beobachtet er mich wirklich durchgehend er läuft ein bisschen vor mich und dreht sich "unauffällig " zu mich und guckt mich wieder an also wirklich immer. Manchmal lächelt er mich an. Dann gibt es noch was. Bei dieser Aufsicht hat er mich mal gefragt woher ich französisch kann und hat mir viele Fragen gestellt über meine Familie und so weiter er weiß auch was meine Hobbys sind den er hat genau die gleichen und er ist auch Franzose. 

kann mir einer sagen was er will??? Ich find ihn zwar selber hübsch aber naja keine ahnung

...zur Frage

Jin in meinem zimmer(Islam)?

Hallo, folgendes ich habe letztens einen Traum von allah also einen guten Traum(viele sagten mir ich sei ein sehr guter Mensch und halte mich immer sogut an die Regeln des Islams obwohl ich nicht gläubig bin) was ich jetzt natürlich nicht sagen werde um was es ging,fing es los mit den "paranormalen erlebnissen" es fing mit der uhr an,immer wenn ich auf die uhr schaute ging der SekundenZeiger eine Sekunde zürück zunächst dachte ich es wäre Einbildung. .eines Tages ging im Flur und wollte was klauen also eine Sünde machen ich wollte mir die kekse meiner Schwester klauen wo ich bis heute nicht stolz drauf war!,War da so ein riesiger großer Schatten und hatte mich dabei beobachtet als würde er nur drauf warten!! Und es kann keine einbildung sein ich träume auch in letzter zeit viele Alpträume aber keine normalen!!.Ich saß an einen abend mit meiner Schwester und habe das ihr alles gesagt als ich und (sie vorher) an die uhr schaute und ich es dann auch tat ist die uhr einfach so stehen geblieben als würden meine Blicke die uhr verhexen!! Es passierte uns danach ständig!! Ich habe danach einfach die uhr weg gestellt und hatte riieesen angst.Ich saß danach auf meinen Hochbett und plötzlich klopfte irgendwas unten an mir ich hatte sowas noch nie aber es wer ein leichtes klopfen (als würde jemand unter meinen bett mich abgeklopft haben!.( NUN MEINE FRAGE IST WAS WOLL ER VON MIR UND WAS WILL ER DAMIT ERREICHTEN,UND WOHIN GEGEN DIE JIN HIN ,ALSO ZU WELCHEN MENSCHEN ) sry für die Rechtschreibung ich war so außer panik..!😅

Mfg

...zur Frage

Was will er mir sagen? Was würdet ihr tun? :/

Hallo Community, ich (15) stehe auf einen Jungen, der mich sehr oft in den Pausen beobachtet. Dabei lächeln wir uns an. Seine alle Freunde wissen, dass er auch auf mich steht, aber haben es immer verheimlicht. Immer wenn ich an ihnen vorbeigehe, sprechen seine Freunde mich gleich an und meinen, er will mir was sagen...er wird sehr schnell schüchtern und meint "nene.." dann fangen seine Freunde an ihn zu mir zu schubsen und flüstern ihm zu, was ich eigentlich gehört hab:" Los mach doch einfach...du hast es dann hinter dir...sag jetzt doch mal...sag es ihr einfach..." ich musste aber los, weil die Pause da zu ende war. Sogar die letzten Schultage, die kurz vor den Herbstferien waren, waren solche Tage, an denen die hinter mir her gegangen sind und als die mich endlich eingeholt haben, haben sie schon wieder sowas gesagt. Wenn seine Freunde mich ansprechen, ist er immer dabei und wenn ich an denen mal vorbeilaufe und er nicht dabei ist, Tun sie, als ob gar nichts los wäre...in den Ferien hab ich ihn angeschrieben. Er war aktiv und hat es nur gesehen aber nicht zurückgeschrieben. Plötzlich nach ein paar Minuten werde ich von seinem besten Freund angeschrieben, der ja in der Schule immer dabei war und bestens alles davon weiss. Es kann kein zufall sein, weil ich fast nie mit seinem Kumpel schreibe und er ja fast nie aktiv ist...ich verstehe nicht, was er von mir will... Er regt mich manchmal einfach auf: 1. Er hat sehr viele Freundinnen mit denen er sich meist unterhält und dabei schaut er mich lächelnd an...das macht mich aber richtig eifersüchtig. Klar weiss ich, dass ich mir eigentlich keine Sorgen machen muss, da er nur auf mich steht und das ja nur Freundinnen von ihm sind. 2. Er ist vor anderen ein Angeber, aber wenn ich mal vor ihm stehe, kriegt er kein Wort raus. Was ist los bei dem? Ich schaff das sogar, dabei bin ich eigentlich etwas schüchtern aber er hat doch so viele Freundinnen. Es sollte normal für ihn sein, dass er mit einem Mädchen redet...aber nee er schweigt die ganze Zeit 3. Er ist zwar so ein typ, der es lieber persönlich sagt, als schreibt, aber er kann doch einfach mal zurückschreiben 4. Am letzten Schultag, wo ich ihn bis jetzt das letzte mal gesehen habe (Morgen das erste mal wieder) bin ich einmal alleine nach der Pause zu meinem Klassenraum gegangen. Sein bester Freund und er kamen mir entgegen. Ich musste lächeln und die beiden taten das auch und stoppten plötzlich vor mir, sodass ich fast gegen ihn gerannt bin. ich ging an ihnen vorbei und hörte hinter mir, wie sein bester Freund ihm was zuflüsterte:" Los mach jetzt. Sag es ihr. Das ist deine Chance! " Dann hörte ich ihn meinen Namen sagen. Er sagte es so fragend. ich drehte mich um und sagte: "Was...?" Er hat nichts mehr gesagt, also ging ich weiter. Aber warum hat er einfach nichts gesagt. Ich meine, wenn er mich schon ruft, will er was sagen... Was würdet ihr denn denken ? Bitte seid ehrlich :/

...zur Frage

Welche Rechte habe ich nach Wasserschaden?

Hallo zusammen.

Wir hatten vergangene Woche einen erheblichen Wasserschaden, da auf dem (schlecht bis gar nicht isolierten) Dachboden über uns ein Wasserrohr gefror und platze. Das Wasser lief an mehreren Stellen stark durch die Decke und Wände in Schlafzimmer, Büro und Bad. Wir haben es glücklicherweise schnell bemerkt, dennoch lief das Wasser teilweise bis ins Erdgeschoss (Wir leben in der 2. Etage). Nachdem der erste Schock verdaut ist gehen nun die Aufräumarbeiten los. Das heißt die Tapeten an Decke und Wänden in Büro und Schlafzimmer wurden entfernt, und es wurden mehrere Trocknungsgeräte aufgestellt. Diese dürfen wir über Nacht ausstellen. Mittlerweile ist unser Wohnzimmer (zusammen mit der Küche der einzige unversehrte Raum) umfunktioniert zu einem Möbel- und Kleidungslager, der auseinandergebaute Kleiderschrank versperrt den Flur. Zudem hat sich schon jetzt ein sehr unangenehmer modriger Geruch im Schlafzimmer breit gemacht gepaart mit der heißen, trockenden Luft der Trocknungsgeräte. Diese sollen ca. 3 Wochen bleiben, danach beginnt dann voraussichtlich die Renovierung.

Langsam wird uns das Ganze nun doch zu viel. Der Geruch lässt uns kaum schlafen, die Räume sind völlig zweckentfremdet und das Wohnzimmer kaum noch betretbar. Wir leben quasi auf einer Baustelle, der Vermieter zeigt sich da leider recht uneinsichtig und ist der Meinung wir können hier leben wie bisher.

Haben wir als Mieter hier in irgendeiner Form das Recht Ersatz für die Wohnung zu verlangen (Hotel?)? Oder ggf. auch nur eine Mietminderung? Für ein paar Tage wäre das Ganze kein Problem, aber drei Wochen können so schon recht lang werden.

Vielen Dank für die Ratschläge!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?