von fahrer angehalten nach unterstellter vorfahrtnahme, angeblich gerufene polizei kam nicht

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Du kannst ganz sicher sein: Da wird nichts mehr nachkommen!

Da kein Unfall geschah, hättest Du noch nicht einmal warten müssen, erst recht nicht, als derjenige, dem Du angeblich die Vorfahrt genommen haben solltest, selbst wegfuhr.

So wie Du Dich benommen hast, war es ganz richtig. Eventuell hättest Du einfach weggehen können und ihn auf dem Parkplatz allein stehen lassen. Was dann allerdings mit Deinem Wagen passiert wäre, kann niemand vermuten.

Gab es für den Verkehsverstoß, den Du angeblich begangen haben solltest, Zeugen? Hast Du gesehen, ob in dem Fahrzeug noch eine andere Person saß? Wer hat diese Situation sonst noch verfolgt? Ich glaube, niemand!

Leider gibt es diese Situationen immer mal wieder. Warum die anderen Verkehrsteilnehmer so ausrasten, das weiß wohl keiner. Da muss man einfach selbst nur die Ruhe bewahren und die anderen sich "austoben" lassen.

Meine erste Reaktion waere der Griff zum Handy gewesen, um wirklich die Polizei anzurufen.
"Da blockiert mich ein Typ, schreit mich an und bedroht mich, weil ich ihm angeblich irgendwo die Vorfahrt genommen habe. Ich habe Angst, dass er eine Schlaegerei anfaengt."

Sowas ist mir echt noch nie passiert. Ich bin auch weder ein aufdringlich fahrender Typ, noch lege ich es sonst auf Streit an. Eure ganzen Tips merke ich mir mal. Aber in dem Moment war mein Gehirn echt leer. So auf die schnelle fällt mir da immer gar nichts ein. Zeugen hätte ich da auch genug gehabt. Es haben einige aufgepasst, dass er mir nicht noch ins Auto springt. Also Danke euch!!!

Klingt ziemlich krank, aber wenn der Typ sich verpisst hat, war es nur ein Bluff. Die Polizei kann sich allerdings bei so einem bescheuerten Anruf schon mal so um die 1 1/2 Stunden Zeit lassen, schließlich gibt es wichtigere Dinge. Vielleicht bist du aber auch einfach nur auf eine ausgebuffte Masche gestoßen, die bewirken sollte, dass du das andere Fahrzeug durch wutentbranntes Rückwärtsfahren, um der Situation zu entkommen, beschädigen solltest, damit dessen Fahrer hinterher von dir Kohle abgreifen konnte.

Aber wenn die nächsten Wochen kein Brief in deinem Briefkasten landet, vergiss das einfach. Und solltest du SEIN Kennzeichen gesehen und es dir gemerkt haben, mach du doch mal ne Anzeige wegen Nötigung und beleidigung.

Sauber verarscht würde ich sagen. Meine Empfehlung: Ruhe bewahren, Identitäten austauschen und dann fahr einfach weg mit dem Hinweis, dass er gerne ein Anzeige machen könne. Danach selbst zur Polizei fahren, über die Sachlage aufklären und Deinerseits eine Anzeige wegen Beleidigung und ggf. Nötigung aufnehmen lassen. Wer weiß, welche Anstalt da mal wieder Tag der offenen Tür hatte. Aber ich bewundere Deine Geduld :-)

Hinweis: bei Verkehrsdelikten kommt die Polizei nur, sofern ein Unfall passiert ist und bei Bagatell-Schäden auch nur, wenn sie gerufen wird. Da hier gar kein Unfall passiert ist, wäre die Polizei ohnehin nicht erschienen.

Wäre natürlich gut, wenn Du sein Kennzeichen hättest. Du solltest am besten den ganzen Vorfall einfach vergessen.

der wollte dir nur Angst machen. Da kommt keine Polizei wenn nichts passiert und Zeugen hat er sicher auch keine. Du kannst beruhigt schlafen, da kommt nichts!

was soll rauskommen, wenn du ihn anzeigst. es steht aussage gegen aussage.

der ist halt ausgeflipt, manche leute tuen das, wenn sie im auto unterwegs sind. vergiss ihn

Hallo xxx,

im Zweifelsfall, Aussage gegen Aussage, bleib dabei, du hast dir nichts zu schulden kommen lassen. Thema erledigt.

Gruß Micha

Kann da trotzdem noch was nachkommen von der Polizei?

Weswegen soll was nachkommen ?

Hätte ich länger warten müssen?

Worauf warten ?

Es hat kein Unfall stattgefunden. Die Polizei wär selbst dann nicht aufgetaucht, wenn er sie wirklich angerufen hätte.

du haettest die tuer schliessen und wegfahren sollen....

das ist ein psycho gewesen.... der einzige, dem der fuehrerschein abgenommen werden

wuerde, ist er, denn er hat sich anscheinend nicht unter kontrolle und greift in den

strassenverkehr ein !

Danke für die echt fixen antworten. Ich war schon völlig fertig mit den nerven.

Was möchtest Du wissen?