Von einem jungen verletzt wie weg kommen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstmal ins Krankenhaus! nein nein ok...

Du solltest dich ablenken, sowas wirkt immer am besten. Mach was, das dir Spaß macht und lass es dir gut gehen. Wenn du die ganze Zeit dran denkst wirds nicht besser. 

Zu aller Erst musst du mit ihm Abschließen. Ich weiß,  dass ist sehr schwer, denn ich musste das auch durchmachen. AUF KEINEN FALL darfst du ihm hinterlaufen! Lösch seine Nummer und lösche ihn überall anders auch und dann löschst du ihn bitte aus deinen Gedanken. Du musst aufhören an ihn zu denken! 

Er war eben nicht der Richtige für dich. Lenk dich ab! Geh mit Freunden raus oder mit der Familie unternimm etwas und sorg dafür, dass du immer in Gesellschaft bist. Wenn du alleine bist, denkst du öfters daran. 

Du wirst einen finden, der alles dafür gibt, dich nicht zu verletzen und alles dafür tut, um dich glücklich zu machen. 

Wir sind natürlich auch für dich da, denn schließlich sollte man immer zusammenhalten und sich in Schwierigen Situationen unterstützen und füreinander da sein. 

4

Danke  :)
&" danke für die tipps!!!

1

Mit dem Flugzeug ins Ausland, mit dem Bus in ein andres Bundesland, mit dem Fahrrad in eine andere Stadt oder zu Fuß zum Nachbarn. Deine Entscheidung.

Angst vor Beziehungen / Bindungen / Nähe / Vertrauen?

HI, ich bin bald 17 und ein Mädchen und ich hatte noch nie einen Kuss und auch noch nie einen Beziehung. Ich habe noch nie etwas "total schlimmes" erlebt oder wurde von wichtigen Menschen verlassen oder total enttäuscht. Ich lebe sozusagen ein "durchschnittliches" Leben. Es ist nicht so, das ich noch nie in einen Jungen verknallt war, aber ich bin meistens nicht mehr als 2-3 Wochen verliebt und das erzähle ich niemandem. Es ist auch nicht so, dass noch nie ein Junge auf mich stand. Im Gegenteil (sehr viele Jungs stehen auf mich). Ich bin auch nicht wirklich anspruchsvoll, aber jeden würde ich auch nicht nehmen. Es gab auch schon Jungs bei denen sich die Zuneigung auf Gegenseitigkeit beruhte (also ich stand auf sie und er auf mich). Ich habe einfach Angst, dass mich ein Junge nur ausnutzt oder ich habe Angst, dass wenn ich mich auf einen Jungen einlasse, dass er mich verletzt oder so. Deshalb lasse ich es nicht einmal zu einem Kuss kommen. Ich denke einfach, dass ich es bereuen werde, wenn ich einen Jungen küsse... Habt ihr Tipps für mich?

...zur Frage

Wie kann ich einen jungen vergessen (Liebeskummer)?

(Oben ist die frage)
Ernste kommentare

...zur Frage

was macht ein Mädchen für einen jungen attraktiv?

Also jetzt bitte keine Kommentare wie zb großer vorbau oder Riesen Hintern Oder so was in der Art !lg lolanna2013

...zur Frage

Sollte ich meine Gefühle zu ihm erstmals für mich behalten?

ich bin momentan in einen Jungen verliebt und er wäre einfach perfekt für mich.

Wir haben uns schon ein paar mal getroffen (nicht alleine). Er weiß das ich ihn mag.

Er hat erzählt das er momentan keine Freundin will weil er schon zu oft verletzt wurde.

das hat er nicht direkt zu mir gesagt er hat es einfach mal erzählt. Sollte ich ihn einfach meine Gefühle gestehen? nur was ist wenn er mich korbt ich will nicht verletzt werden..

...zur Frage

Woran erkennt man,dass ein Junge verletzt ist?

Hallo. Mich würde es interessieren woran man einen verletzten Jungen erkennen kann? Wie verhalten sich diese eigentlich und was tun Sie in der Zeit des „Verletztseins“?
Empfinden sie eher Hass,Trauer etc.. und lässt das irgendwann nach?
Ist auch bezogen auf die Ex zumbeispiel.

...zur Frage

Meine Gefühle spielen verrückt. Wie soll ich weitermachen?

Hallo! :) Ich habe mich in einen Jungen namens Mario verliebt. Wir hatten Freundschaft+ und es lief auch alles gut ab, bis es zu meinen Gefühlen kam. Ich habe es ihm gebeichtet und er hat es ignoriert. (Das war vor ca. 2 Monaten) Er meinte, wir sollen einfach so weitermachen wie davor und ich müsse meine Gefühle verdrängen. Ich habe weitergemacht, weil ich ihn natürlich nicht verlieren wollte. Im Laufe der zwei Monate verlangte er von mir, mich mit keinem anderen Jungen zu treffen außer ihn selbst, er jedoch hat eine beste Freundin (die mich hasst.... und ich sie...) und trifft sich selbst mit unzähligen Mädchen. Er meinte ich gäbe ihm sonst Gefühl nicht nur ihn zu wollen. Jedoch verstehe ich dann nicht, warum er sich mit Mädchen treffen "darf". Ich habe empfunden, dass er mittlerweile selbst Gefühle für mich entwickelt hat, aber es nicht zugeben will, wegen seiner besten Freundin, da diese ihn sehr beeinflusst und ihn für sich haben will. Ich frage mich wie man seinem besten Freund kein Glück lassen haben kann. Meine Frage ist, wie ihr diese ganze Sache empfindet, wie er eurer Meinung nach empfindet und wie ich weitermachen soll. Danke im Vorraus. :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?