Von einem Baby träumen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, du machst dir nur schon bewusst oder unbewusst Gedanken über dein baldiges Kind. Darüber wie es sein wird mit dem Baby, wie das Baby ausschauen könnte, ob Junge oder Mädchen, und so weiter.

Mach dir mal noch nicht so viele Gedanken... Die Sorgen beginnen noch früh genug :)

Ich hab mir in meiner Schwangerschaft auch tausend Gedanken gemacht

Bin in der 30 Woche mit dem zweiten Kind :) aber fand es irgendwie total komisch da ich einen Jungen bekomme und im Traum sah ich auch einen kleinen Jungen dessen Gesicht man richtig erkannte :) villeicht ist es einfach die Vorfreude aufs Baby

0

Du bist wahrscheinlich besorgt das was während der Geburt schief gehen kann. Das soll dir sagen es wird alles gut und er wird die Welt entdecken.

Alles gute.  

Vielleicht. Muss nicht kann aber sein, kann aber auch nur ein Zufall sein

Mütterliche gefühle die vorfreude auf das kind

Mütterliche gefühle die vorfreude auf dad kind

Was möchtest Du wissen?