Von einem anderen Konto?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja kannst du wenn der Vewendungszweck stimmt.. =)

Du kannst von Deinem Konto für Deine Mutter eine Überweisung tätigen, geht aber von Deinem Konto ab, nicht von dem Konto Deiner Mutter, da verschiedene Orte. Wenn Ihr in einem Ort lebtet, und Du hättest die Vollmacht über das Konto Deiner Mutter, könntest Du auch von ihrem Konto überweisen.

Du kannst natürlich von deinem Konto aus überweisen aber der Betrag geht dann auch von deinem Konto ab das ist ja klar.

konto auflösen meiner mutter

hallo,meine Mutter ist im Mai verstorben, nun meine frage wann kann ich das konto meiner mutter bei der sparkasse auflösen

...zur Frage

wird bei der Sparkasse Geld abgezogen wenn ich einen Konto habe

Ich habe eine Frage meine Mutter will sich ein konto bei der Sparkasse machen wird dort Geld abgehoben weil ich einen Konto habe wenn ja wie viel ?

...zur Frage

Überweisung stornieren bei Sparkasse...?

Ich hab bei Ebay was gekauft und gleich überwiesen. Kurz danach hat der Verkäufer gesagt das das Konto nicht mehr existiert und ich es auf ein anderes Konto überweisen soll.

Kann man im nachhinein bei der Sparkasse (Online Banking) die Überweisung noch stornieren oder kommt das dann automatisch zurück wenn es das Konto nicht mehr gibt?

...zur Frage

Überweisung von der Volksbank zur Sparkasse

Habe vor kurzem ein Konto für mein Taschengeld bei der Sparkasse eröffnet, meine Mutter ist aber bei der Volksbank, jetzt fragen wir uns, kostet das Überweisen etwas? wenn ja, weiß einer wie viel? und weiß jemand wie es von der Postbank zur Sparkasse mit den Überweisungskosten ist? Danke :)

...zur Frage

Kann mein Vater oder grossmutter einfach über mein Sparbuch verfügen das meine grossmutter fuer mich angelegt hatt?

Okay also mein deutsch ist ja nicht so gut da ich in den vereinigten staaten seit fast 10 jahre jetzt leben tue so es tut mit leidt. also hier ist meine frage.

Meine gross mutter hat damals ein spaar konto fuer mich geoeffnet. meine eltern haben sich geschieden in 2013. und daraufhin in 2015 haben wir deutschland verlassen (ich wahr 15 jahre alt). Meine gross mutter hat mir erzaehlt gehabt das sie ein konto fuer mich geoffnet hat seit ich klein wahr und nur mit 18 das geld abheben kann um zu studieren. Darauf hin in 2007 ist meine gross mutter verstorben. und mein vater ist der beerber. in dem testament steht ja auch drauf das fals er stirbt werde ich ja alles beerben. 8 jahre speater (2015) ist meine mutter wieder zurueck nach deutschland gezogen, ich bin jetzt 25 jahre alt. Und heute hat sie mich angerufen ueber mein spar konto das da fast nichts mehr drinen ist. aber ich muss ihr die vollmacht geben damit sie herausfinden kann wer das gelt abgehoben hat.

Ich habe mein vater in vermutung das er in meinen konto das geld abgehoben hat nachdem meine grossmutter verstorben is da sie das konto fuer mich eroeffnet hat.

Meine frage erste frage is, da meine grossmutter mein konto eroeffnet hatte hat sie auch das recht geld abzuheben? wen nich, kann mein vater das geld abheben?

und wen meine oma etwas von dem geld abgehoben hat wo ich nicht in deutschland wahr aber danach verstorben ist, hat mein vater eine vorausetzung das restliche geld abzuheben da er in ihrem testament ist ?

drite frage: kann meine oma das sparkonto erschliesen wen sie es fuer mich geoeffnet hat ?

Bitte helfen!! viellen dank! und sorry fuer meine gramatik

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?