Von dunkelrote haarfarbe auf braune?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als ich von rot auf braun gefärbt habe, habe ich erst mit einem dunkleren braun rüber gefärbt, damit das rot auch komplett weg ist. 

Nach & nach hab ich dann immer helleres braun genommen. 

Ich müsste jetzt lügen, ob ich zwischendurch noch blondiert habe & dann nochmal braun gefärbt habe, damit es heller ist, aber ich glaube nicht. 

Naja, jedenfalls könntest du deine Haare blondieren & dann mit braun rüber färben. Oder du färbst eben auf dein rot einen Braunton & musst dann aber öfter färben, damit du heller wirst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst sie natürlich selbst Färben, du musst nur darauf achten (kommt drauf an wie rot die Haare jetzt sind) dass du kein zu helles Braun nimmst da du dann wieder den Rot stich drin hast, und am besten eine Haarfarbe Wählen mit der gegen farbe. Das heißt in deinem fall wenn sie Rot sind sollte die Braune haarfarbe einen Grünstich haben also Bitte nicht ein Goldbraun oder Haselnuss Braun wie sie in Drogerie heißen. Sondern ein kühles Braun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem du dir beim Friseur die Haare färben lässt. Du kannst es auch selbst machen ist zwar günstiger dafür gibts eine grosse Sauerei. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?