Von DSL nahtlos auf Glasfaser umsteigen (Telekom Altkunde)?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey Loyor,

ein Wechsel in einen höheren Tarif ist generell möglich. Ich kann dich gerne dabei unterstützen.

Wenn du magst, dann sende mir deine Daten über unser Kontaktformular zu.

https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-team?samChecked=true

Ich melde mich dann bei dir, sobald VDSL buchbar ist und bespreche die Details mit dir.

Verrate mir vorab bitte schon einmal, was für einen Router du nutzt. Kann der VDSL und IP-basierte Telefonie?

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

10

danke schonmal für die Antwort und die Hilfe, ich werde mich in einem Tag nochmal melden, da jetzt die Zeit zu knapp bei mir ist mfg

0
49
@Loyor

Hey Loyor,

gar kein Problem. Melde dich einfach wenn es zeitlich passt.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

0

50k ist kein glasfaser

glasfaser bekomms geschwindigkeiten im gigabyte bereich

Hast du kabelanschluss wenn ja wechsel zu diesem das internet ist bei denen eigentlich imemr schneller udn billiger.

ansonsten schau mal vodafone, o2 und schau was die dir anbeiten können

aber ein tarif ugprade sollte normal imemr möglich sein auch bei der telekom mach das einfach online

47

50k VDSL ist auch Glasfaser, aber nicht Glasfaser bis ins Haus (FTTH) sondern Glasfaser bis zum Kabelverzweiger (FTTC).

1
40

Und? 6k kann auch FTTC sein.

0
40

Deswegen sagt man "Glasfaser" nur zu FTTB und FTTH.

0

Wie oben schon erklärt wurde: Du kannst problemlos dann sofort in den höheren Tarif wechseln (Magenta M). Der Vertrag läuft ab diesem Tag dann nochmal volle 2 Jahre. Das ist der einzige Nachteil.

Auf der Website www.telekom.de/schneller kannst du deine Adresse eingeben und bekommst angezeigt, wann der Ausbau bei euch abgeschlossen sein wird. Du kannst dort auch deine Mailadresse eingeben und wirst benachrichtigt, wenn der Ausbau abgeschlossen ist. Bis die neuen schnellen Anschlüsse dann gebucht werden können, dauert es meistens nochmal 1-2 Wochen.

10

danke für die Ausführliche Antwort. Dachte bis jetzt, es wäre verpflichtend die 6000er ein weiteres Jahr zu benützen.

1
47
@Loyor

Nein nein, dann wäre die Telekom ja schön dumm. Schließlich verdienen sie an der 50.000er dann monatlich 5 Euro mehr :)

0

Welchen Ping bei 16k-Leitung (mit FritzBox 7430 QO)?

Hi Leute, bei uns im Ort wird die Straße aufgerissen und da neue 50k-Glasfaser-Leitungen eingelegt, jedoch dauert das noch 3 Jahre bis die eingestellt werden und "Saft" drauf ist. Deswegen möchte ich zur 16k Leitung von Telekom (Kupferkabel), die bei uns eingelegt ist wechseln. Ich selbst hab derzeit eine 2k-Leitung von 1&1 und da ich logischerweise nicht 3 Jahre warte bis die 50k-Glasfaser eingebaut ist wechsle ich erstmal zu Telekom, um die 16k nutzen zu können, und deswegen wollte ich wissen wie der Ping bei einer 16k-Leitung (kupfer) ist????? (Mit meiner 2k hab ich 70ms, was meiner Meinung ganz okay ist..)

...zur Frage

Glasfaser Leitung verlegen lassen durch Telekom, wie hoch sind die Kosten?

Ich würde mich gerne über die Kosten einer Verlegung von einer Glasfaserleitung durch die Telekom informieren.

Die Telekom möchte jedoch 100€ dafür haben, wisst ihr vielleicht mehr und könnt eine Schätzung abgeben ? Ich habe mal ein Foto von der DSLAM ( Grauer Kasten) und der Entfernung zum Keller gemacht und lade es hier hoch. Sind etwa 9-10 Schritte habe es nicht genauer nachgemessen :)

Bereits vorhandene Geschwindigkeit VDSL 100.000

...zur Frage

16.000 oder doch 50.000 Leitung?

Stand der Dinge : Derzeit haben wir einen veralteten vertrag mit 6.000 Internet und Telefonflat für 40 Euro jeden Monat bei Telekom.

Aber zur jetzigen Zeit gibt es das gleiche aber mit einer 50.000 Internetleitung.

Habe da euch eine Test gemacht wo das rausgekommen ist : ______ MagentaZuhause Sorgloses Telefonieren, Highspeed-Surfen und wahlweise brillantes Fernsehen – natürlich im besten Netz.

MagentaZuhause optional mit Fernsehen (mit bis zu 16 MBit/s) Entertain mit Fernsehen über Satellit (mit bis zu 16 MBit/s)

Call & Surf via Funk Telefonieren und Highspeed-Surfen auch ohne DSL Anschluss. Call & Surf über Funk (mit bis zu 50 MBit/s) _____________

Dort steht das es nur bis 16.000 geht , aber erst vor ca. einem Jahr wurde bei uns in der Straße Glasfaser verlegt , mit denen es doch eig. bis 100.000 geht ?

Jetzt die Frage , was geht da wirklich ??

Wohnort : Ingolstadt 85055 , falls es jemand braucht um nachzuschauen etc.

mfg ngdon7

...zur Frage

Glasfaser der Telekom. Lohnt es sich? (Letzte Meile)?

Moin,

habe vor ein paar Tagen Post von der Telekom bekommen. Das Internet in meinem Gebiet soll durch Glasfaser verbessert werden. Hierbei sollen Maximalwerte von bis zu 100mbit/s im Download zu verzeichnen sein. Alles schön und gut, allerdings wird hier das sog. "Vectoring-Verfahren" benutzt, das dazu führt, dass "die letze Meile" zu mir Nachhause nicht mit Glasfaser versehen wird. Die alten Kupferleitungen sollen bestehen bleiben, doch durch das Vectoring sollen trotzdem noch maximal 100mbit/s durchkommen.

Der Herr vom Support meinte trotzdem, dass er mir die Geschwindigkeit die ich bekommen werde, nicht mitteilen kann, da das erst nach den ganzen Bauarbeiten möglich sei.

Ich habe aktuell eine 6k Leitung, mehr geht leider auch nicht. Deshalb wären 50-100mbit/s optimal. Die Kosten des Vertrags belaufen sich auf 45€ ab dem zweiten Jahr.

Was haltet ihr hiervon und habt ihr selber damit Erfahrungen gemacht?

MfG

...zur Frage

glasfaser internet besser als DSL?

Hallo allerseits.

Habe Da mal Eine Frage und kenne mich selbst nich mir dem Internet so gut aus.

Ich habe Eine 16.000er Leitung bei 02 jedoch kommen Nur höchstens 6.000 an.. zudem gehtdas internet öfters weg, aber naja das ist Eine andere Sache. Ich wollte Jetzt auf Telekom umsteigen und mir die 50.000er Glasfaser Leitung holen, am wichtigsten ist mir halt das Fußball streamen, wird man auf jedenfall einen großen Unterschied merken und Ohne Probleme streamen können, Oder ist Glasfaser Doch nicht so viel anders?

Danke im voraus

...zur Frage

6000er Leitung zum zocken?

Hallo, und zwar besitze ich momentan eine 16k leitung. Ich ziehe nächsten Monat aber arbeitsbedingt um. Bin kunde bei vodafone und die sagen zu mir das man dort nur eine 6k leitung bekommt. Kann man bei der telekom irgendwie nachfragen was tatsächlich bei mir an der festnetzdose ankommt? Also die genauen down u uploadwerte? Habe angst das es da nur am laggen is beim zocken...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?