von der Steuer abgesetzt und in nächsten Jahr wiederbekommen. Wie muss ich das angeben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Notfalls lege einfach den Bescheid über die Erstattung mit bei! So bist du deiner Verpflichtung in jedem Fall nachgekommen und auf der sicheren Seite. Das kann ich nur jedem empfehlen, der sich beim Ausfüllen der Steuererklärung an einer Stelle mal unsicher ist. Natürlich sollte das die Ausnahme sein...nur Mantelbogen ausfüllen und dann lauter Papiere reinlegen nach dem Motto: "nun fitz dich mal durch, lieber Bearbeiter!" - das geht natürlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?