Von der Schweiz nach Deutschland telefonieren...

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, denn durch das Verlassen des Schweizer "Lebara-Netzes" fallen für den

"Angerufenen" die "Roaming-Gebühren" an. Diese kann man in den AGB'S

und der Gebührenübersicht deiner Prepaid-Karte nachlesen. Ein kostenloses

Telefonieren ist nur möglich, wenn sich beide Teilnehmer im Netz von "Lebara"

innerhalb der Schweiz befinden oder "Lebara" ein entsprechend kostenloses

"Roaming-Abkommen" mit dem Land hat - ist prinzipiell eher unwahrscheinlich.

Wird wohl nicht so sein, außer der Schweizer Anbieter hat einen Vertrag oder ein Abkommen mit einem Deutschen Anbieter. Anders herum ist es ja auch nicht so, da sind die Schweizer Anbieter richtige abzocker.

spitschan 23.06.2011, 08:37

... das ist bei fast jedem Telefonanbieter in fast jedem Land der Welt gleich ;(

Das hat also nun wirklich überhaupt nichts mit "schweitzer Abzocker" zu tun !!!

0

Was möchtest Du wissen?