Von der Schweiz nach Deutschalnd ziehen. Was ist mit meinen Schulnoten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wahrscheinlich solltest Du das hier (Link) mal lesen, denn so einfach ist es nicht von der Schweiz nach Deutschland auszuwandern. Du kannst erst einen Schritt nach dem anderen machen, bevor es überhaupt losgeht. http://www.bern.diplo.de/Vertretung/bern/de/01/__Botschaft.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HellasPlanitia
24.02.2016, 12:00

Die Schweiz hat ein Freizügigkeitsabkommen mit der EU. Es ist für Schweizer genauso leicht, in die EU auszuwandern, wie eine Umsiedlung innerhalb der EU für EU-Bürger ist.

0

Wenn es dich beruhigt: So doof sind Personaler nicht. Auf dem Zeugnis steht immer eine Erklärung der Notenskala mit dabei - anhand dieser wird jeder zukünftige Arbeitgeber deine Noten korrekt interpretieren können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FantomPoro
24.02.2016, 13:09

Oke danke für die Info :)

0

Wenn du gute Noten hast, brauchst du dir keine Gedanken zu machen.

Ich denke die Arbeitgeber wissen darüber Bescheid.

Wenn du dir unsicher bist, dann leg ein Infoblatt mit bei, wo die Benotungen gegenüber gestellt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FantomPoro
24.02.2016, 13:10

Oke ich danke dir für dir für die Idee ich hab mir auch überlegt dann noch ein Info-Blatt rein zu packen falls es nicht anders geht.

0

In dem Bewerbungsanschreiben verweist du auf die Besonderheit des Schweizer Notensystems und dokumentierst sie mt diesem Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Schulnote#Schweiz


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich kann zwar nicht verstehen wieso man von der Schweiz nach Deutschland zieht aber die Noten bleiben wie sie sind und du musst das in deiner Bewerbung erklären. Bitte informiere dich eingehen über Deutschland. Die Arbeitslosigkeit ist hier deutlich höher als in der Schweiz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FantomPoro
24.02.2016, 13:06

Ich mag Deutschland aus diversen Gründen mein grösster Grund ist meine Freundin mit der ich eine Fernbeziehung führe. Ich weiss das die Schweiz ein tolles Land ist, aber ich selber finde Deutschland schöner und ich darf doch meine eigene Meinung haben :)

0

Die erste Frage, die sich mir stellt ist, warum du nach Deutschland ziehen möchtest. Der mögliche Verdienst ist in Deutschland um einiges geringer und die Anforderungen zumindest gleich hoch.

Deine Noten dürften kein Problem darstellen. Du bist nicht der erste schweizer Bürger der sich in der BRD bewirbt und wirst auch nicht der letzte sein. Personaler kennen sich mit unterschiedlichen Benotunssystemen meistens aus.

Und als nicht EU-Bürger hast du auch keinerlei Anspruch auf Sozialleistungen.

An deiner Stelle würde ich mir das also noch mal gut überlegen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FantomPoro
24.02.2016, 13:09

Ich mag Deutschland aus diversen Gründen. Mein grösster Grund ist nach Deutschland zu ziehen, weil meine Freundin dort Wohnt mit der ich eine Fernbeziehung führe. Ausserdem weiss ich das die Schweiz ein sehr gutes Land und das die Schweiz diverse Sachen besser macht als Deutschland aber ich selber finde Deutschland schöner und angenehmer für meinen Lifestyle.

0

Was möchtest Du wissen?