Von der Schule Geflogen (2.HJ G8)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hab grade ein Bewerbungsgespräch bei ner anderen Schule gehabt die übernehmen mich während dem Jahr fange morgen bei denen an. Schade das das nicht klappt hätte gerne noch n halbes Jahr gehartzt.

Danke für die schnellen Antworten

0

naja die 10. Klasse ist deine mittlere Reife. Formell sowie praktisch ist das beschreiten der Oberstufe nur mit einer abgeschlossenen 10. Klasse möglich

Ja. Du musst die 10. Klasse noch einmal wiederholen. Denn um in die Stufe 11 zu kommen, musst du die Mittlere Reife Pruefung Ende der 10 (die du nun nicht hast) bestehen. Das ist die Zulassungspruefung zu deinem Abitur, sprich, der Stufe 11. Viel Erfolg fuer alles! :)

Normal brauchst du für die Aufnahme in die 11 das Abschlusszeugnis der 10.

Jo sicha einfach weiter gehen , aber wenn in der Klasse unter dir nur idioten sind dann wüdrede ich nicht wieder hohlen also ich wüdrede wenn ich du wäre nichwierderhohlen denn eine Klasse nochmal machen ist echt kake !!! Und wen du dich in der wie du sie nennst Q11 viel lernst und dich auch anstrengst kannst du es mit Links schaffen (wenn du Linkshänder bist schaffst du es mit rechts) :) ich hoffe ich konnte dir helfen vg

auch tekstä su schraibn di wegen falschriebung nimand ferstet ist kake nok schlimma als klaße widerhohln.

0

Was möchtest Du wissen?