Kann man von der Schule freigestellt werden für chinesisches Neujahr?

4 Antworten

Hallo Unpronounceable,

natürlich ist es erlaubt, einen Urlaubsantrag zu stellen. Ob er genehmigt wird, ist dann Sache der Schulleitung. Das dürfte hier aber keine Schwierigkeiten geben, vor allem, wenn du angibst, dass du den Lernstoff selbstständig nachholst.

Wenn er nicht genehmigt wird, hast du immer noch die Möglichkeit, der Schulleitung zu sagen, dass du dann eben ohne Beurlaubung fährst.

frag ob du eine freistellung dafür bekommst schließlich ist es ein schönes und wichtiges ereignis für dich, dann werden sie es auch genehmigen :)

Normalerweise sollte das kein Problem sein. Ich war als Schüler mal auf eine Hochzeit in Frankreich eingeladen, da haben meine Eltern mir einfach ne Entschuldigung geschrieben.
Wenn du 18+ bist, kannst du dir die auch selbst schreiben.

Am besten mal in der Schule nen Lehrer oder im Sekretariat nachfragen.

Jonich frag mal nach. Bin schon 18+, also sollte eig kein Problem sein. Danke für die schnelle antwort

0

Anfragen kannst Du, ein "nein" kannst Du nicht anfechten.

Was möchtest Du wissen?