Von der Schule Fliegen wegen Fehlzeiten?

8 Antworten

Rauswerfen geht nur, wenn Du nicht mehr schulpflichtig oder in Ausbildung bist. Leider schreibst Du nicht, ob Du wegen einer Ausbildung die Berufsschule besuchst oder aus anderen Gründen.

Also ich macht die BS da ich ein besseren Realabschluss machen möchte

0

Ja, wenn du zu viele Fehltage hast (egal ob mit oder ohne Entschuldigung) können sie dich von der Schule schmeissen. Bei einer meiner Schulen hat es eine Anwesenheitspflicht von 80% gegeben, bei einer anderen waren das 75%.

Nein, ich denke nicht das das geht. Ich habe in der Berufsschule auch einige Stunden (entschuldigt) gefehlt. Letztlich kommt es ja darauf an, dass du dann die Abschlussprüfungen bestehst. Da kann es denen ja egal sein, wie viel du gefehlt hast.

Schulleiter ruft beim arzt an?

Also erstmal zu meiner person: ich bin 20, gehe auf ne fachoberschule (12. klasse) und mir geht es gesundheitlich nicht so blendend sodass ich hin und wieder nicht zur schule kann. Wurde auch vor ner woche operiert.

Folgende situation;
die arzthelferin meines hausarztes hat mich heute kontaktiert und mir gesagt das mein schulleiter angerufen haette und auskunft wollte warum ich so oft fehle. Darf er das? Die arzthelferin hat ihm natuerlich keine auskunft gegeben. Aber wie kommts das ein schulleiter einfach so versucht an solche daten zu kommen und vorher nichtmal versucht an diese informationen durch mich zu kommen? Alle meine fehltage sind mit einem ärztlichen atest entschuldigt. Meine noten sind auch super und auch versäumte leistungsnachweise hole ich immer nach, sodass mir keinerlei noten fehlen. Kann ich von der schule fliegen? Und darf der schulleiter einfach meinen arzt anrufen und solch eine auskunft fordern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?