Von der rx 460 auf die 1050 upgraden oder ne 128gb SSd kaufen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also das GPU Update bringt dir nix groß. Denke du hast (Schätzung!!) ca. 30% mehr fps. Aber dafür zahlst du eben auch viel..
SSDs sind jetzt nicht mehr so teuer, daher würde ich dir eine 250GB empfehlen, da du mit 120GB leider wirklich nicht weit kommst. Du müsstest dann auf jeden Fall Systemprogramme auslagern und Daten von vornherein auf eine andere HDD speiern.
Also wenn du Geld in die Hand nimmst dann lieber die SSD.. Aber eine 250er wäre empfehlens wert

MfG

iTzXypo 04.08.2017, 20:13

Die 1050 ist nicht 30% besser als die 460

0

Ich empfehle dir, wenns jetzt nicht unbedingt sein muss, erst in 1-2 Monaten dir eine neue Gpu zu besorgen. Die gtx 1050 ist aber leider nicht wirklich gut wendern schon eine 960-970. Wenn das nötige kleingeld passt kanns auch eine 1060 mit 6g sein (bloss keine mit 3g nehmen). Mann kann auch schon gute Gpu's gebraucht Kaufen.

Bei der SSD kann ich nur sagen, Windows nimmt sich so 40-60g selber raus. Plus 1 trippel A Tietel nochmal ~60g. Nimm lieber das Geld in die Hand und kauf dir was besseres, schon so eine 250g.

Kleiner Tipp von mir wenn du es jetzt nicht mit der Finanzierung nicht klappt, warte einfach. Dann freut man sich erst recht darauf ;D und der Markt und die Produkte Verändern sich.

Hey Ennoo,

ich weiß leider nicht was du derzeit für Spiele spielst. Wenn deine Grafikkarte dafür ausreicht kannst du eine SSD nehmen, aber wenn du vor hast neue Spiele zu zocken, würde ich dir zur Grafikkarte raten.

Grafikkarten sind derzeit zu teuer

SSD würde ich lieber nehmen

die 1050 ist nicht gut

Was möchtest Du wissen?