Von der Realschule aufs Gymnasium?bitte um Antwort?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey, ich gehe momentan in die 10. Klasse und gehe ab nächsten Jahr auf ein berufliches Gymnasium (ist im Prinzip das Selbe wie ein normales). Als zweite Fremdsprache mache ich französisch, allerdings ist es so, dass manche Schulen eine komplett neue Sprache beginnen, somit sind dann alle auf dem selben stand.

Vg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wegen Französisch ist das kein Problem, wir haben in unserem Jahrgang auch ein paar ohne zweite Fremdsprache und die haben halt in der Zeit frei. Allerdings musst du dich darauf vorbereiten, dass das Gymnasium um einiges schwieriger wird und deine Noten (eventuell) zuerst nachlassen, bevor sie (eventuell) irgendwann besser werden. Aber sonst viel Spaß! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Esra025
19.05.2016, 09:00

Ja, daran habe ich auch gedacht. Ich bin mir aber auch sicher, wenn ich erstmal wechseln kann, werde ich richtig pauken damit meine Noten nicht nachlassen. Bin mir sicher, ich würde/ werde es schaffen. Lg :)

0
Kommentar von Esra025
19.05.2016, 09:02

Noch eine Frage: Wie ist das dann, haben die einfach frei wenn die anderen dann Französisch oder Latein haben?

0
Kommentar von BIoodMoon
19.05.2016, 18:01

Bei uns haben die Entweder eine Freistunde oder können zu einer anderen Klasse in ihrem Jahrgang, die gerade kein Latein hat, in den Unterricht

0
Kommentar von Esra025
11.06.2016, 16:10

Als ob haha

0

Hallo,

Ich kann dir leider nicht sagen wie es in Bayern ist aber in Bremen ist es durchaus möglich habe ich damals auch gemacht.

Ich habe dann in der Oberstufe meine 2. Fremdsprache dazu bekommen.

Informiere dich einfach vor Ort an der Schule die müssten es ja wissen und vielleicht können sie ja auch eine Sonderregelung schaffen.

Viel Glück.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Esra025
19.05.2016, 08:57

Dankeschön für deine Antwort. Mein Bruder besucht auch das Gymnasium, auf das ich gehen möchte (er geht in die 11. Klasse) und ich wollte zusammen mit ihm dort nachfragen.

0

Was möchtest Du wissen?