von der polizei provoziert

9 Antworten

Das Durchsuchen auf der Straße, nebst ausziehen der Socken, dürfte nicht ganz im Einklang mit der Würde des Menschen stehen! Solche Maßnahmen, wenn denn erforderlich, können auf der Wache durchgeführt werden. Alternativ mit deiner Zustimmung vor Ort!

ja da kann man nur sagen,hast vom aussehen und verhalten voll in ihr schema gepasst,mit anzug und kravatte wär das dir nicht passiert

leg dich lieber nicht gegen die Polizei an.Sie haben mich mal für eine Drogenuntersuchung angehalten(wurde auch bewiesen dass keine drinne waren), das dauerte ungefähr 30 minuten und mein Bewerbungsgespräch konnt ich dann auch vergessen.Dann sagte ich leise "verdammte wegelagerer" und musste deswegen 500 euro locker lassen

Was möchtest Du wissen?