Von der Polizei "gewarnt" aber trotzdem weitergefahren?

4 Antworten

Die hatten bestimmt keine Lust mehr kurz vor deren Schichtende, eine größere Sache und Schreibkram daraus zu machen, und dich eben nur verwarnt. Freue dich und fertig. Passieren wird überhaupt nichts mehr. Was du allerdings sonst noch gehört haben möchtest, würde mir in diesem Zusammenhang nicht einfallen. Kann es sein das du dich verhört hast?

Die hätten so und so nichts machen können, man kann doch nicht mit bloßem Auge einschätzen wie schnell ein entgegenkommendes Auto fährt.

man kann doch nicht mit bloßem Auge einschätzen wie schnell ein entgegenkommendes Auto fährt.

Österreichische Polizisten können das.

0

Ernsthaft? Dürfen die das da drüben wirklich?

0
@ismiregal777

Wenn ein Polizist jahrelange Erfahrung hat und damit schon sehr routiniert ist, ist es erlaubt nur nach Augenmaß eine Strafe auszustellen. Im Normalfall bemerken sie eine Geschwindigkeitsüberschreitung aber erst wenn sie "etwas größer" ist, sprich, ob man 2 oder 3 km/h zu schnell fährt werden sie vermutlich nicht sehen, ab 10 ca aber definitiv. 

0

Wenn ich da aber Widerspruch einlege, dann komm ich garantiert durch.

0

Über Rote Ampel mit Roller Polizei hat nichts gesagt?

Hallo undzwar mir ist gerade folgendes passiert

Ich bin mit meinen Roller über eine rote Ampel gefahren es war unter einer Sekunde Kurz darauf hat mich die Polizei angehalten und hat ganz normal nach meinen Papieren gefragt ich habe alles vorgezeigt und danach sind wir beide ganz normal weitergefahren.

Die Polizei hat nicht die Aktion mit der Ampel angesprochen bzw irgendwie erwähnt.

Muss ich mir sorgen machen, dass was passiert?

...zur Frage

Fahrradfahrer hat Polizei gerufen (roller) was nun?

Hallo, Vor 2 Stunden hab ich ziemlich Mist gebaut, bin mit meinem roller (Aprilia SR 50) mit zu hoher Geschwindigkeit in eine Kurve gefahren, & hab sie nicht ganz bekommen, dann hab ich auf den Bordstein ausgewichen & als ich auf dem Bordstein gefahren bin, bin ich an einem fahrradfahrer mit sehr hoher Geschwindigkeit vorbei gefahren & vor ihm auf die Straße weitergefahren. Ich fuhr die Hauptstraße runter & blieb rechts stehen (musste mich vom Schock erholen). Der Radfahrer fuhr richtig schnell auf mich zu und sagte das er die Polizei ruft und mein Kennzeichen sich gemerkt hat. Ich bin dann so schnell wie möglich nach hause gefahren und hab das Kennzeichen abgeschraubt und den roller versteckt. Jetzt zu meiner Frage: was kann jetzt passieren? Anscheinend hat mich die Polizei im Ort gesucht & schließlich haben die mein Kennzeichen?

...zur Frage

Öldruck zu niedrig

Guten Tag,

ich bin heute Morgen zur Arbeit gefahren und nach ca. 1-2min. kam auf dem Display die Anzeige "Öldruck zu niedrig", da ich schon mitten auf der Hauptstraße ohne Möglichkeit das Auto abzustellen war wollte ich die paar Meter weiterfahren. Nach 20 sek. war die Anzeige wieder weg und ich bin nach kurzem abstellen wieder weitergefahren. Bin auch eben heimgefahren und die Anzeige kam nicht mehr. Seit die Anzeige einmalig für die paar Sekunden aufgetaucht ist bin ich also 40km (Arbeit und heim) gefahren). Woran könnte das gelegen haben?

...zur Frage

Ab Wieviel Km/h überschreitung wurd geblitzt?

Als ich heute auf dem Weg war nach hause hab ich bei einer 100 zone nicht bemerkt dass ich mehr als 100 gefahren bin. um die 105 - 110 Km/h

ab wann wird genau geblitzt?

...zur Frage

Straftat oder nicht(bitte um Hilfe)?

wir fuhren an eine rote Ampel zu und da stand ein Auto wir sind neben das Auto gefahren und haben gesehen dass der Fahrer geschlafen hat wir sind ausgestiegen haben an sein Fenster geklopft er hat sein Fenster geöffnet wir haben ihn gefragt ob alles ok ist und dann kam uns gleich eine Fahne entgegen ich hab dann zu ihm gesagt das er nicht mehr weiter fahren sollte worauf er nicht gehört hat und einfach weiter gefahren ist wir sind ihm hinterher gefahren nach ca. 5 Minuten Fahrt ist er in eine Tankstelle rein gefahren ist komplett auf den Bordstein raufgefahren wir sind zu ihm hin statt einfach die Polizei zu rufen und ihn festzuhalten kamen wir auf die Idee ihn nachhause zu fahren er hat uns vorgeschlagen dass ich sein Auto fahren soll und der Kumpel von mir uns hinterher fahren soll wir wollten echt nichts schlimmes tun besser wäre es direkt die Polizei zu rufen! er hat und sofort zugestimmt und mir seinen Schlüssel in die Hand gedrückt dann sind wir losgefahren in die Richtung von seinem Hotelzimmer auf dem Weg dorthin wurde er auf einmal sehr hysterisch und hat die Handbremse gezogen wir haben beide angehalten er ist ausgestiegen und hat los geschrien dass ich ihm seinen Schlüssel wieder geben soll was ich natürlich nicht getan habe er wurde sehr aggressiv und hat angefangen uns zu drohen wir haben direkt die Polizei benachrichtigt nachdem ich ihm seinen Schlüssel nicht geben wollte wollte er einfach gehen dann ist mein Kumpel ihm hinterher gegangen wollte ihn aufhalten! dann kam ein Taxi er ist zum Taxi gelaufen wir haben versucht den Taxifahrer zu sagen dass er ihn nicht mitnehmen soll Der Taxifahrer hat glaube ich die Situation nicht ganz verstanden und dachte wir wollen den alten Herren überfallen oder sonst irgendwas und ist einfach mit Vollgas weggefahren dann standen wir mit seinem Auto mitten auf der Straße wir haben das Kennzeichen von dem Taxifahrer aufgeschrieben als die Polizei kam haben wir Panik bekommen und haben sie angelogen indem wir Ihnen nicht sagten dass ich mit dem Auto ne kurze Strecke gefahren bin wir haben gesagt dass wir ihn auf der Straße gesehen haben wie er Gefahren ist und mehrmals gegen den Bordstein geknallt ist dann stehengeblieben ist circa 5 Minuten lang und danach einschlief ab dann haben wir auch die Wahrheit erzählt das wir dann zu ihm hingegangen sind ihn aussteigen lassen haben das wir ihm gesagt haben wir könnten ihn nachhause fahren aber dann nicht gefahren sind was aber nicht ganz so stimmte
Was meint ihr was könnte da im schlimmsten Fall passieren als Zeuge waren ich und mein Kumpel und noch ein anderer Herr der alles auch gesehen hat alle drei Personalien wurden von der Polizei aufgenommen
Er wurde gefunden und mit zur Wache genommen(Alkoholtest+)
Unsere Aussagen wurden dann auch von der Polizei aufgenommen (also die 2. Variante)

Danke im Voraus Liebe Grüße

...zur Frage

Polizei hat gesehen, wie ich überholverbot missachtete

Hey, mir macht etwas etwas sorgen... heute morgen habe ich kurz vor schluss einer durchgezogenen linie einer brücke in einer 30er zone einen fahrradfahrer überholt, da ich es recht eilig hatte...ich weiß das is dumm....von vorne kam keiner, hab auch überholen können, aber als ich genau auf der hälfte war kam von vorne ein polizeiwagen, ein beamter saß drin...hat mich mehr oder weniger angeschaut und is weitergefahren....könnte mir nun böses drohen? ich fahr eig sonst immer ordentlich aber grade heute morgen stand ich ziemlich unter zeitdruck weil ich im verkehr stecken geblieben bin....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?