Von der Polizei angehalten worden. Was erwartet mich?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es gibt jetzt mehrere Möglichkeiten:

Im günstigsten Fall wird dir nur das Überfahren einer durchgezogenen Linie beim Überholen vorgeworfen. Hier wird ein Bußgeld von 30€ fällig. 

Deutlich teurer wird es, wenn zusätzlich der Vorwurf erhoben wird, dass die Strecke schlecht einsehbar oder die Verkehrslage unklar war. Dann wären wir bei 150€ und 1 Punkt.

Lag tatsächlich eine Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer vor, erhöht sich das auf 250€, 2 Punkte und 1 Monat Fahrverbot. 

Nachdem Du auch noch so - Pardon, ich kann es nicht anders sagen - saublöd warst und zugegeben hast, diesen  Verstoß absichtlich zu begehen, kann das Bußgeld sogar verdoppelt werden.

Zu den genannten Kosten kommen immer noch 28,50€ Gebühren und Auslagen hinzu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage wird Dir hier und heute niemand abschließend beantworten können, denn wir wissen nicht was genau man Dir vorwirft und was davon bewiesen werden kann.

Möglicherweise bleibt es bei einem geringen Verwarnungsgeld.

Denkbar ist aber auch ein Geschwindigkeitsverstoß, oder dann - wenn jemand gefährdet wurde ein anderer Tatvorwurf.

Außerdem kann Dir auf die Füße fallen das Du zugegeben hast unter Zeitdruck unterwegs gewesen zu sein - das wird man Dir als Vorsatz auslegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit 140 auf einer Strasse 2-spurig auf 1-spurig, sind da nicht Schilder die die Geschwindigkeit regeln, z.B. 80? 

Solche Strassen gibt´s auch in der Stadt; 

Alles zu verworren und unklar; du must halt auf das Schreiben warten: erst dann wirst wissen was dir vorgeworfen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sie können dir eig. nur ne strafe für das überfahren der gestreiften linie geben da sie deine genaue geschwindigkeit nicht messen konnten..oder sind sie dir ne weile hinterhergefahren als du zu schnell warst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schätze,da war auch eine Geschwindigkeitsbegrenzung,die Du nicht gesehen hast.Schlimmstenfalls 1 Monat Fahrverbot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IFWWS200K
09.01.2016, 23:53

War eine Art Landstraße also 100 Kmh Begrenzung.

0

Eigentlich müssten sie sagen, was auf dich zukommt. Aber wahrscheinlich gibt das eine Geldbuße und eventuell Punkt(e) in Flensburg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn überhaupt 1 Punkt in Flensburg. Das Bußgeld kann 50€-100€ betragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dürfte dann nichts weiteres sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?