Von der Polizei als Minderjähriger beim Rauchen erwischt und eine falsche Alters Angabe abgegeben

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Keine Sorge, da passiert gar nichts. Viel zu viel Schreiberei wegen nichts. Das Rauchen an sich solltest du jedoch lassen. Das bringt gar nichts und kostet viel. Du bist auch ohne Zigarette cool genug. Eine Zigarette macht noch keinen Mann!

wenn sie dich gehen lassen haben dann wirste keine strafe bekommen wennse deine adresse haben werden sie das evtl überprüfen und dann bekommste bisschen ärger ^^

".............................Ich hab ein kleines Problem ich würde beim Rauchen erwischt, da ich noch 17 bin hab ich ein bissle Angst gehabt und hab gesagt das ich 18 bin. Was für eine Strafe bekomme ich jetzt ? "

Du hast wissentlich einer Amtsperson gegenüber falsche Angaben gemacht !

Das sollte man möglichst nicht machen - weil das unangenehme Folgen haben kann !

Wenn du Glück hast - kommst du mit einer Ermahnung bzw. Verwarnung davon !

Alles Gute 1

Die Frage ist, wann wirst du 18? Wenn du es noch in diesem Kalenderjahr oder auch im kommenden Jahr wirst, dann kann deine Angabe durchgehen, denn du kannst immer damit argumentieren, dass du bereits 17 gewesen bist ... und zwar ... am soundsovielten ... und jetzt eben in deinem 18. Lebensjahr bist.

Wichtig ist, dass du deinen 17. Geburtstag schon gefeiert hast.

° Und wegen dieser Altersangabe bekommst du ganz sicher keine Strafe, höchstens eine "Ermahnung" ...

° Der nächste Punkt wäre das Rauchen ... nun auch wenn es nicht "erlaubt" ist, so wirst du dafür von der Polizei nicht bestraft ... es kann wie bei der Schummelei mit der Altersangabe ebenfalls höchstens eine Ermahnung werden.

Also ... bleib cool und schau erst mal, was überhaupt geschieht. Vielleicht passiert weiter gar nichts und du hörst nie wieder davon.

Entdeckung 02.09.2013, 11:08

Und wenn du schon dabei bist, dich etwas zu ängstigen, dann könntest du mal darüber nachdenken, ob du wirklich und tatsächlich rauchen musst, und wenn ja, weshalb?

Rauchen ist nun mal nicht gesund und kann dich auf längere Zeit gesehen sehr krank machen und ...

Rauchen kostet ... und nicht zu knapp, wenn du mehr als gelegentlich eine Zigarette rauchst ... und dieses Geld könntest du sparen, und dir echt was Urcooles damit kaufen.

Und ... schau dir doch mal all die Spitzensportler, die berühmten Profisportler an, die rauchen alle nicht ... was denkst du weshalb? Der Grund ist ... wer raucht, der ist weniger fit und weniger leistungsfähig als einer der nicht raucht ...

Denke mal darüber nach ... ;)

3

Lungenkrebs nicht unter lebenslänglich! ;-)

Glaube kaum, das da noch viel nachkommt, wenn sie die Daten abgleichen, sie werden die Eltern informieren und ihnen die Strafe überlassen. Ärger kann vielleicht der bekommen, der dir die Zigarretten verkauft hat.

Du bekommst keine Strafe. Du hast nur eine Ordnungswidrigkeit begangen, als du ein falsches Alter angegeben hast.

Wenn sie dich einfach gehen lassen haben keine. Wie sollen sie dich denn finden?

ach, mach dir keinen kopf! da passiert gar nix..die habm dich nur geschockt

Hä? mit 17 darf man doch rauchen ?

kodi1123 01.09.2013, 19:20

Aber Erwachsene dürfen es nicht zulassen, sofern kein Erziehungsberechtigter dem Zigarettenkonsum zustimmt.

0

Was möchtest Du wissen?