Von der linken hand die rechte hälfte (kleiner Finger - übers Handgelenk) fühlt sich "taub" an

Linke hand - (Hand, taub)

2 Antworten

Das was Du beschreibst hört sich für mich nach einem Problem mit der Scalenuslücke an, das heisst Verspannung der Halsmuskeln. Es könnte auch an einer Halsrippe liegen, die manche Menschen haben, aber das ist sehr selten. Außerdem kann auch noch der Karpaltunnel schuld sein. Alles in allem ist es so, dass der Nerv, der dieses Gebiet versorgt durch eine Muskellücke am Hals zieht (Skalenuslücke). Auch am Karpaltunnel am Handgelenk kann es mal eng für den Nerv werden. Dann tut es dort weh, wenn man draufklopft.

Falls Du in der Lage bist, Deinen eigenen Puls unter dem Daumen zu fühlen, kannst Du den Addson-Test machen. Dabei fühlst Du Dir den Puls, drehst dann dabei den Kopf stark zu der Seite an der Du den Puls fühlst und atmest ganz tief ein. Wenn dabei der Puls schwach wird oder weg bleibt, spricht das für eine Engstelle der Halsmuskeln.

Sprich mal mit dem Hausarzt darüber, versuche Lockerungsübungen zu machen oder lass Dir Physiotherapie verschreiben.

Aber das ist natürlich keine sichere Diagnose, nur eine Vermutung, was es sein könnte.

Was möchtest Du wissen?