Von der Hauptschule auf die Realschule: Voraussetzungen, Noten, Probeunterricht. Wie verläuft das?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort


Zu deiner ersten Frage: Das entscheiden deine Schule und die Realschule selbst. 


Zweite: Kann dir jetzt schon eines sagen: Der Wechsel von M-Zug auf Realschule ist enorm. Man meint zwar es ist so einfach, jedoch haben Realschüler einen viel tieferen Einblick in den Stoff, vorallem in Mathe und da kommt in der neunten Klasse noch SO EINIGES dazu, was in der Mittelschule erst in der 10. Klasse angestrebt wird. 

Drittens: Auch dies musst du mit deiner Schule besprechen.

Viertens: Normalerweise wechselt man erst nach dem Quali, also der 9. Klasse... Deshalb normal das.

Kann dir aber sagen: Der Wechsel von M-Zug auf Realschule ist total unnötig, da: Beide Abschlüsse gleich wert sind und du dir damit unnötig Schwierigkeiten bereitest. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?