Von der FH Bachelor zum Uni Master?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Bachelor vermittelt Dir eine Qualifikation, die der allgemeinen Hochschulreife entspricht. Das Problem liegt woanders: Ein Masterstudium kannst Du an einer deutschen Uni nicht als Erststudium machen. Und mit Deinem FH-Bachelor wirst Du in der Regel Schwierigkeiten haben, dass diese Abschluss als gleichwertig gegenüber einem Unibachelor-Abschluss anerkannt wird. Am ehesten dürfte die (früheren) Gesamthochschulen in NRW da großzügig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?