Von Creme entwöhnen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

vielleicht jeden tag nur sehr wenig eincremen, mit der zeit immer weniger, später vielleicht nur einmal mit labello drüber und am ende gar nicht mehr. das kann aber seine zeit dauern und ob es wirklich funktioniert, kann ich nicht sagen. aber bevor du drüber lecken musst, solltest du zumindst ein bisschen eincremen. geh außerdem zum hautarzt, der kann dir da sicher weiterhelfen.

Hallo,

NIVEA ist eigentlich grundsätzlich gar nichts für den Winter. Zumindest nicht an Stellen, die "an die Luft" kommen. Es handelt sich um eine reine Feuchtigkeitscreme, die auf der Haut gefrieren kann und ihr somit nicht gut tut. Ich würde zunächst einmal versuchen, das Problem mit einem guten Lippenpflegestift in den Griff zu bekommen (am besten lässt du dich mal in der Apotheke beraten). Die Preise sind durchaus überschaubar. Falls deine Lippen auch "frutzelig" sind, kannst du sie mit einer weichen Zahnbürste oder einem rauhen Handtuch erst einmal von der toten Haut befreien. Wenn deine Lippen wieder "gesund" sind bzw. ein Wohlgefühl (ach, das ist auch Quatsch, wie soll ich das sagen?) also, wenn deine Lippen wieder in dem Zustand sind, dass du von ihnen gar keine Notiz nimmst und sie einfach nur deinen Mund begrenzen (oh, Mann!), denke ich, dass sich das andere Problem von selbst erledigt.

immer weniger schmieren und extrem viel trinken und vitamine zu dir nehmen.

Reib dir einfach frische warme Pferdeäpfel ins Gesicht, und du bist geheilt! Das mach ich selber 3 mal am Tag zur Vorbeugung meiner Gesundheit.

Was möchtest Du wissen?