Von CJD(Christliches Jugenddorf) Internat in die eigene Wohnung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Entfernung von Dortmund nach Wuppertal sind etwa 35 km.

Der Arge entstehen keine Mehrkosten. Denn ob sie dir eine Wohnung in Dortmund, oder Wuppertal bezahlen muss ist unerheblich.

Entscheidend ist die Nähe zu deinem Arbeitsplatz.

Mein Sohn hatte ein ähnliches Problem. Bei ihm war die ENtfernung vom Heimatort, zum Arbeitsplatz 30 km. Und die Arge hat es ohne weiteres anerkannt das er umziehen kann an den Arbeitsort.

Du kannst dir auch ganz einfach Unterstützung und Hilfe holen. Wende dich an deine Betreuer im CJD.

Die werden dir sicher entsprechende Hilfestellung geben können. Und zum anderen können sie auch auf die Arge und die Arbeitsagentur Einfluss nehmen.

Zumindest haben meine Kollegen und ich das in den CJD's so gemacht. In denen ich tätig war.

Viel Spaß bei der Ausbildung und alles Gute für dich. Wird schon klappen. Du weist doch:

"KEINER DARF VERLOREN GEHEN", hat Arnold Dannemannn, der Gründer des CJD gesagt.

Was möchtest Du wissen?