Von CD booten ohne BIOS

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es sollte in der tat möglich sein das zu machen.
Windows nutzt standartmäsig IMMER einen Bootloader, dieser ist auch nicht deaktivierbar.
Selbst wenn man zB einen Linux Bootloader benutzt, wird der von Windows, beim Start von Windows, noch immer ausgeführt. Er ist integraler bestandteil.

Gerade bei XP wäre es vermutlich sogar einfacher als zB bei Vista.
NTLDR ist hierzu definitiv im Stande, denn nichts anderes macht NTLDR ja wärend der Windows Installation.
Man müsste in der boot.ini einen Eintrag erstellen hierfür. Und man müsste wissen an welchem Controller das CD Laufwerk hängt, und ob es Slave oder Master ist.
Ich gehe mal aus vom 2.tem Controller (da der PC bei 0 anfängt zu zählen wäre das die 1) und dass das Laufwerk als Master läuft.
i386 müsste das Verzeichniss der Windows Installation auf der Festplatte sein

scsi(1)disk(0)rdisk(0)partition(1)\i386="Windows Installation"

Diese Zeile unter der ersten Zeile nach

[operating systems]

einfügen, die genannte zeile beginnt mit multi(

Bei dieser Methode garantiere ich nicht dass sie funktioniert.
Es muss hierfür der richtige Treiber geladen werden, ob dieser bereits in der ntbootdd.sys vorhanden ist weis ich nicht.

 

Eine andere Möglichkeit, wenn du eine zweite Partition zur verfügung hast, kopiere auf diese das Verzeichniss i386 von der Windows CD.

Ich gehe hierbei davon aus dass dies die zweite Partition auf der primären Festplatte ist.
Füge dann folgende Zeile ein.

multi(0)disk(0)rdisk(1)partition(2)\i386="Windows Setup"

Um die da besser zu helfen müsst man die genaue Partitionierung deiner Festplatten kennen.
Auch der Inhalt deiner boot.ini wäre hilfreich. Und zwar nur die Zeilen direkt nach [operating systems]

 

Nachtrag: Falls nicht vorhanden, füge folgende Zeile direkt unter [boot loader] hinzu.

timeout = 30

 

Achso übrigens.

Die meisten Installations CDs von Betriebssystemen, auch Linux, bieten ein unter Windows startbares Setup, welches dann beim nächsten booten von der CD bootet.

0

Hab ich oben im ersten Absatz Boot Loader geschrieben?
Ich meinte Boot Manager.

0

Du musst im BIOS einstellen, dass er von CD bootet. Ansonsten übergeht er das Laufwerk einfach und startet die HDD.

BIOS rumstellen ist Alternativlos

Was möchtest Du wissen?