Von CD Booten (BIOS V3.44 / Motherboard P5G41T-M LX2/GB)?

3 Antworten

Leg da mal eine Linux Live DVD aus einer Linux Zeitschrift ein und boote davon. Womöglich wirst du begeistert sein, wenn der Linux Desktop erscheint und alle enthaltenen Programme vollständig nutzbar sind.

Nun weißt du, dass dein Rechner von DVD booten kann und dein ursprünglicher Datenträger (CD) Probleme macht.

Mit wenigen Klicks ist das nutzerfreundliche und virensichere OS neben Win installiert. Ein Virenprogramm wird laut BSI für sichere Linux Betriebssysteme nicht benötigt. YT hat viele Infos dazu.

Versuch es mal, dass du im BIOS die CD nicht einfach als Boot-Medium festlegst, sondern starte sie direkt aus dem BIOS.

Hatte ich auch schon überlegt, da es allerdings noch ein altes Bios (ohne Mausbedienung und co) ist, weiß ich nicht genau, wie ich sie starten soll.

0
@RayneMcDonald

Könnte ich dir theoretisch zeigen, dauert nur etwas länger. Würde ich dann anhand meines Laptop BIOS machen (auch ohne Mausbedienung)

0
@PhytaHD

ich weiß, wie ich es bedienen muss, die frage ist nur wo ich im BIOS eine CD starten kann. Ist halt noch eine alte Oberfläche.
Eine kurze Beschreibung wo und welche Einstellungen ich machen muss bzw. unter welchen reiter ich die Option zum ausführen der CD finde würde reichen.

0
@RayneMcDonald

Hab eh müll gelabert, das ganze zu zeigen würde nichts bringen... bei meinem BIOS (und ich glaube auch bei den meisten anderen) kannst du Boot Medien nicht direkt aus dem BIOS starten... es gibt dafür ein extra Menü, ei meinem PC ist der Shortcut zum öffnen F10... google am besten mal für dein Mainboard welche Taste das öffnet... dort musst du einfach nur die CD auswählen (Pfeiltasten) und Enter drücken.

0
@PhytaHD

Das habe ich natürlich auch schon gemacht. allerdings öffnet sich trotzdem nix und ich gelange wieder zu dem "Blackscreen"

0
@RayneMcDonald

Dann kann ich dir leider nicht weiterhelfen... hast du noch einen anderen PC? Ich kenne mich mit Boot-CDs nicht besonders gut aus, aber eventuell könntest du von dem aus ja die Daten auf einen USB-Stick schieben und versuchen von da zu booten...

0

Wahrscheinlich ist die CD nicht bootfähig, wie man das aber macht, kann ich nicht sagen.

Ist eine Original CD die auf alle fälle bootfähig ist. 

0
@RayneMcDonald

Dann weiß ich auch nicht weiter. Oben steht ja schon eine Antwort.

0

Reboot and Select proper Boot device..was tun?:(

Hey

Habe auf meinen pc (win. 8.1) im click-bios ausgewählt das usb zuerst booten soll, da ich wollte das usb 3.0 ports wieder gehn..stattdessen kommt nachn star die meldung: reboot and select proper boot device or insert boot media in selected boot device and press a key.

Ich komme nicht ins bios rein davor, aber der bildschirm gibt das bild vom motherboard wieder. Was tun?:(

...zur Frage

Windows Schnellstart blockiert Setup?

HI Ich habe bei Windows 10 den Schnellstart aktiviert. Aber wenn ich meinen PC ausschalte und dann anschalte kommt beim Boot Logo normalerweise ja immer "Press f 12 for Setup" oder Boot device selection Menu. Aber dieser Text ist, seit ich Schnellstart anhabe, verschwunden. Und ich komme auch nicht ins Bootmenü geschweige denn ins Bios. Was also, wenn Windows den Geist aufgibt und ich von einer Live CD booten muss aber ich das nicht kann weil ich nicht ins Boot Menü komme? Mir ist schon klar, das man die Schnellstart-Funktion ausschalten kann. Aber will ich nicht. Dann komme ich erstens nicht ins Bios um die CD in der Boot-Hierarchie an erster Stelle zu packen und zweitens komme ich nicht ins boot Menü (Ebenfalls wegen der Linux-Live oder Windows CD). Mal angenommen,der Ernstfall tritt ein... Dann bin ich doch ziemlich am Ars*** oder nicht?

...zur Frage

reboot and select proper boot device or insert boot media in selected boot device and press a key? Hilfe!?

Hallo, Ich habe gerade eben mein ersten PC zusammen gebaut.

Als ich mein PC dann anmachte schien alles gut zu laufen.

Doch als ich mein Monitor anmachte sah ich die folgende Fehler Meldung:

"reboot and select proper boot device or insert boot media in selected boot device and press a key"

Ich habe kein Betriebssystem drauf. Ich habe noch nichts drauf installiert.

Mainboard: Gigabyte AB350-DS3H Chipsatz: X370

Ich wusste das es ein Problem mit der Festplatte ist also habe ich die Satakabel ausgetauscht. Kein Ergebnis

Und im BIOS Menü wird meine Festplatte erkannt!

Wisst ihr was zu tun ist?

Danke im voraus!

...zur Frage

Reboot and Select proper Boot device - Was tun?

Ich habe mit dem Live-Updater von MSI einen Realtalk Treiber aktualisieren wollen. Ich habe im Installationsverlauf auf Jetzt Neustarten oder so etwas in der Art gedrückt und nun habe ich die Meldung "Reboot and Select proper Boot device or Insert Media in selected Boot device and press a key". Das Problem dabei ist, dass meine Roccat Tastatur nicht erkannt wird und ich auch mit einer alten an diesem alten Tastaturport nicht ins BIOS komme. (Aber zumindest reagiert es, wenn ich nach der Fehlermeldung eine Taste drücke mit der alten, also dann steht die Fehlermeldung erneut da.) Ich hoffe es kann jemand helfen. Ich habe letztens eine SATA-SSD eingebaut und bis jetzt ging auch alles gut... Ich hoffe ich habe mein Problem verständlich beschrieben und dass jemand eine passende Lösung parat hat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?