Von Brille zu Kontakt Linsen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Test20
Contactlinsen haben normalerweise eine andere Stärke als die Brille, da sie näher am Auge dran sind.
Allerdings ist die Stärke nur eine Nebenbaustelle bei Contactlinsen. Die ersten Linsen sollten auf jeden Fall von einem(r) Fachmann(frau) angepaßt werden, ansonsten ist die Gefahr sehr groß, dass am Auge Entzündungen und Geschwüre entstehen können, in schwersten Fällen ging es auch schon bis zur Blindheit und das nur, weil man ein paar Euro sparen wollte.
Es ist eigentlich viel wichtiger, dass Durchmesser, Krümmung, Linsenart und Tränenflüssigkeit sich mit Deinen Augen vertragen und das kann eben nur der Fachmann messen. 

Wenn Dich das Thema Schäden durch contactlinsen interessiert, dann empfehle ich Dir, lies mal den folgenden Artikel durch.

http://www.augenzentrum-am-klinikum-emden.de/joomla/index.php?option=com_content&view=article&id=54&Itemid=76
Kennst Du den Ausdruck "Das hätte ins Auge gehen können."
Das sagt eigentlich schon alles aus, wie wichtig die Augen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hab die gleichen Werte wie bei meiner Brille, aber würde dir raten zum Optiker zu gehen, hab ich auch gemacht, und habe kostenlose Probelinsen bekommen, und da ich durch fragen erfahren habe, welche Stärke ich brauche, habe mich später bisschen informiert bzgl der ganzen Arten von Kontaktlinsen und bestelle nun günstig im Internet.

P.S. mein Augenarzt war auch mit den Linsen zufrieden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?