Von Beschleunigung in Geschwindigkeit (Physik)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Einheit der Beschleunigung ist m/ss also m/s^2 nicht m/s/s, was ms/s wäre - hier also aufpassen!
Bei so ganz einfachen Sachen hilft es oft, die Einheiten zu betrachten. Du willst von a [m/s^2] zu v [m/s], also musst du a mit t [s] multiplizieren..
Physik wird oft total einfach, wenn man die Einheiten checkt, probiere das mal..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Auto mit 400g hat eine Kraft von 0,4N beschleunigt mit 1,25m/s/s.
Steht das da so? Wegen F = m·a wäre 0,4N = 0,4 kg ·a und die Beschleunigung dann 1m/s².

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du rechnest 1,25 m/s^2 mal 10, 20 ,...

Formel ist: v= a*t

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?