Von Bankkauffrau mit FH zum Ai und Arzt werden

4 Antworten

Sorry, aber was meinst du denn mit FH? Fachhochschulreife oder Fachhochschule? Für ein Medizinstudium braucht man das Abitur, Fachhochschulreife reicht da nicht. Im übrigen halte ich es für nicht wirklich sinnvoll nach abgeschlossener Ausbildung, Fachhochschulreife nochmal die Schulbank für das Abitur zu drücken, um damit vielleicht irgendwann Medizin zu studieren. Dann lieber gleich ein BWL oder Finance-Studium mit Fachhochschulreife beginnen.

Hallo!

FH oder FHR?

In NRW kannst Du mit einer Berufsausbildung und der Fachhochschulreife an der Fachoberschule in einem weiteren Jahr zum Abitur kommen. Das ist der schnellste Weg. Wie es in den anderen Bundesländern ist, weiß ich nicht. Um Medizin zu studieren, musst Du aber einen sehr guten Abischnitt erreichen, um einen Platz zu bekommen.

Mit einem abgeschlossenem Fachhochschulstudium hat man automatisch eine Berechtigung zu einem Studium an einer Universität. Das wäre dann aber ein Zweitstudium mit anderen Zulassungsbedingungen.

Sorry Überschrift soll heißen von Bankkauffrau mit FH zum Abi und Arzt werden.

Für was steht Dein FH?

Wenn Du die Fachhochschulreife meinst; die kürzt sich mit FHR ab! FH ist die Abkürzung für Fachhochschule!

0

Wie kann ich Pathologin werden?

Also ich habe einen real Abschluss. Seit 1 Jahr Zuhause weil ich nie wusste was ich machen soll. Jetzt habe ich das gefunden - Klar muss ich dafür Medizin studieren und Abi haben. Wie gehe ich jedoch am besten vor ? Ich bin hochintelligent ( test beim Arzt gemacht) , jedoch habe ich leider keinen guten Noten aufgrund einer Erkrankung ( Tumor). Wie gehe ich am besten vor? Soll ih erstmal einen ausbildung zur medizinischen fachangestellten machen und danach das Abi nachholen ? Und nach dem Abi einen Platz zum studieren suchen ? Wie gut muss da das Abi sein ? Und was kann ich tun um meine Chancen verbessern studieren zu können? Wenn ich dann auf eine Warteliste gesetzt werde kann ich ja noch eine 2 Ausbildung anfangen im Bereich der Medizin . Und kann man auch studieren wenn man ganz normal auf einer Igs oder einem Aufbaugymnasium ist ? Mich interessiert das alles so sehr ich möchte unbedingt Medizin studieren und mich dann auf die Pathologie spezialisieren! Wie gehe ich am besten vor ? Oder ist das unmöglich für mich ?

...zur Frage

Trotz Rheuma Ausbildung als Rettungsassistentin?

Kann ich tortz Rheuma eine Ausbildung als Rettungsassistentin machen, und danach Medizin studieren? (Abi habe ich)

...zur Frage

Nach Ausbildung studieren welche Möglichkeit?

Ich mache bald eine Ausbildung als Hotelfachfrau. Wie kann ich später vorgehen wenn ich Psychiater werden möchte oder Psychologe? Oder allgemein Medizin studieren möchte?

...zur Frage

Abi oder Fachabi Tu oder fh?

ich bin in der 10 Klasse und werde wahrscheinlich mein normalen Realabschluss schaffen ich weiß nicht ob ich meine Qualifikation nachholen soll und die allgemeine Hochschulreife machen soll oder die Fachhochschulreife(fachabi) mit Fachabi wäre ich mit 18/19 fertig und mit Abi 19/20 möchte Maschinenbau studieren wenn ich Abi mache an der tu Dortmund und wen ich Fachabi mache an der fh Dortmund

...zur Frage

Kann man mit dem fachabitur auch medizinische Physik studieren?

Hallo, Ich wollte eigentlich erst mein normales abi machen und dann aufgrund meines starken Interesse an Medizin Medizin studieren. Jetzt habe ich mich allerdings "nur" für fos entschieden. Da ich weiß, dass man damit nicht Medizin studieren kann, würde ich gerne wissen ob es möglich ist mit einem fachabitur medizinische Physik an einer fh oder uni studieren zu können da es ja auch möglich ist Physik mit einem fachabitur studieren zu können.

...zur Frage

KAnn ich nach der Ausbildung zur medizinischen fachangestellten, meinen bachlor machen und dann Medizin studieren auch ohne abi?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?