von Asymptote zur Funktion?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Asymptote bedeutet das was im unendlichen dominant ist, also 

lim f(x) mit x -> ∞

Aktuell hat Du ein Polynom Grad 2 über und Grad 3 unter dem Bruchstrich, was im Unendlichen gegen 1/x also gegen 0 geht.

Du brauchst aber ein Polynom Grad 1 als Resultat!

Wenn 3 Polstellen Vorgegeben sind , ist mindestens Grad 3 unter dem Bruchstrich -> also benötigt man Grad 4 über dem Bruchstrich...

Außerdem hast Du den Teil vergessen: "... und es gibt eine einfache Nullstelle bei einem x ..."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?