Von Anämie zu Knochenmarkversagen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Solche Fragen besprichst du tatsächlich am besten mit deinem Arzt. Da kannst du dich auf die Richtigkeit der Antwort wenigstens verlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hättest du gleich den Arzt fragen sollen, hier sind keine Experten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LouPing 20.04.2017, 19:49

Hey AylinGames

putzfee1und studiogirl haben recht. 

Ohne Befunde lassen sich deratige Aussagen nicht machen-das ist Sache der Ärzte vor Ort. 

1

Was möchtest Du wissen?