Von Altenpflege zur Krankenpflege wechseln,geht das?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Umschulung und extra Kurse in richtung medizinische betreuung würden reichen ! Das heißt wenn du auch gut bist und deinen Job anständig machst !

jeansway 22.12.2011, 18:53

ja mache ich,nur inwiefern lohne es sich,wenn eine erneute ausbildung genau so lange dauert-.-

0

Hallo, was ein Zufall, ich bin im 1.Lehrjahr zur Altenpflegerin und stell mir die ganze Zeit die selbe Frage. Aber meine Mutter hat gesagt, ich müsste nur eine Umschulung machen, wenn ich irgendwann Krankenschwester sein will. Ich hab in der Schule gesagt bekommen, dass man als Altenfpflegerin ähnliche Dinge lernt, wie wenn man Krankenschwester lernt.

jeansway 22.12.2011, 18:54

ja das hörte ich auch,nur keiner konnte mir eine klare antwort geben.Ich möchte doch nur alle Möglichkeiten die ich habe aufgelistet haben.

0
Annlenchen 22.12.2011, 18:58
@jeansway

ja ich verstehe auch nicht , welche antwort jetzt eigentlich stimmt..

0
Supertrala 23.12.2011, 14:18
@Annlenchen

nein, es ist so. Im Beruf der Altenpflegerin lernst du so zimelich das gleiche, was eine Krankenschwester lernt. Es fehlt jedoch die medizinische Fortbildung, und da kannst du einen extra Kurs belegen um das nachzuholen. Du bist im 3. Lehrjahr, und wenn du jetzt wechselst wirst du auch im neuen Ausbildungsberuf im 3. Lehrjahr sein, musst aber zusätzlich noch ein paar Kurse abhalten.

0

ich glaub aber nur als schwesternhelferin

jeansway 25.12.2011, 19:12

also werd ich hier auch nicht schlauer-.-

0

Yaa das geht, aber das dumme ist wenn man glerne Krankenschwester ist kann man als altenpflegerin arbeiten, aber wenn du nur den beruf altenpflegerin gelernt hast muss du die ausbildung als krankenschwester machen!!

jeansway 22.12.2011, 18:55

gerade das ärgert mich ja....-.-

0

Was möchtest Du wissen?