Von alles weg?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Habe ich auch mal gemacht! Bringt aber nichts. Sobald der nächste Tag anfängt ist, alles wieder da was du vergessen willst.

Ruhe haben ist zwar wichtig, aber man kann auch mit Freunden den Tag verbringen und gleichzeitig Ruhe haben. Kommt natürlich auf die Freunde an. Bei einem der nur laut ist, damit man ihn beachtet, findet man keine Ruhe.

Verstecken ist nicht gut. Teile deine Sorgen und Ängste mit Freunden oder Eltern. Über solche Dinge zu reden bringt verdammt viel und man fühlt sich besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fühlst du dich denn in der Öffentlichkeit wohl, magst du Kontakt mit anderen im echten Leben?
Es könnte nämlich sein, dass du ziemlich introvertiert bist. (Man ist niemals nur introvertiert oder extrovertiert, man hat immer beide Züge, aber der eine ist stärker ausgeprägt.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ariggos 07.11.2016, 00:40

wtf warum bewertest du meinen Kommentar negativ?

0

Was möchtest Du wissen?