Von a nach b mofa?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du wohnst im Bundesland Sachsen?

Du benötigst keine Prüfbescheinigung, Du kannst mit 15 Führerscheinklasse AM machen!

In 3 neuen Bundesländern, Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt, läuft bis Ende April 2018 der Modellversuch "Moped mit 15".
In diesen Bundesländern kann der Führerschein der Klasse AM mit bereits 15 Jahren gemacht werden.
Der Führerschein ist nur in diesen Bundesländern gültig.
https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/LA/modellversuch-moped-mit-15.html?nn=58398

Mit dem Mofa darf man von Dresden nach Bautzen fahren, vorausgesetzt man hat einen Führerschein ;-) und benutzt keine Autobahnen oder Bundesstraßen.

Laut Google Maps sind das knappe 60 km. Bei 25 km/h dauert das gut 2,4 Stunden. Mit Ampeln und Verkehr rechnen wir lieber mit 2 Stunden 30 Minuten.

http://fahrschule.freenet.de

Das wäre eine Möglichkeit, für die Theorieprüfung zu üben. Beachte bitte, dass jedes halbe oder jedes ganze Jahr neue Fragen dazukommen und teils alte verworfen werden.

Für Apple-Geräte gibt es auch die kostenlose App "Führerschein", bei der du für A- und B-Führerschein üben kannst.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

rat20 03.09.2016, 20:55

Danke. Was ist das für eine und also A? Oder?

0
rat20 03.09.2016, 20:56

Was ist eine bundesstraße

0
Tueri 03.09.2016, 21:10
@rat20

Autobahnen sind mit A+Zahl und Bundesstraßen (offiziell: Kraftfahrstraßen) sind mit B+Zahl gekennzeichnet.

0
RuedigerKaarst 03.09.2016, 22:59
@Tueri

Bundesstraßen sind KEINE Kraftfahrstraßen! 

Diese darf man mit Mofas und auch Fahrrädern benutzen, solange keine Verkehrsschilder es verbieten.

Außerhalb geschlossener Ortschaften dürfen mit Mofas Fahrradwege benutzt werden. 

1

Du darfst mit einem Mofa durch komplett Deutschland fahren. 

Der Spritverbrauch bei einem gedrosselten Roller liegt bei ca. 5 Liter für 100 km.

Eine Seite zum üben kenne ich nicht, aber es gibt Apps. 😉

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.irissolutions.bueffeln.mofa

Wäre es nicht eine Idee, auf die Prüfbescheinigung zu verzichten, nebenbei zu arbeiten, sparen und mit 15 1/2 mit dem Führerschein zu beginnen?  😉

So lange Du keine Autobahnen oder Kraftfahrstraßen nutzen musst, kannst Du auch (längere Strecken) auf der Landstraße fahren. Rechtlich gesehen spricht dagegen nichts. 

rat20 03.09.2016, 20:53

Okeii was schätzt du wielang man von Dresden nach bautzen braucht weil man ja mit den auto ca.1h oder länger braucht wielang braucht man da mit den mofa?

0

Klar, kannst du dort hinfahren, benutze am besten aber nicht die Hauptstraßen. Als ich den Mofaschein gemact habe, bekamm ich einen Account bei einer Onlineseite von meinen Lehrer 

rat20 03.09.2016, 20:46

Also landstraße darf man weil man ja auch in der Stadt kurz fahren muss da darf man da auch auf der auto Straße fahren oder i der Straße für Fahrräder 

0
Top1000 03.09.2016, 20:48
@rat20

Das lernst du noch alles, eigendlich solltest du normal auf der Straße fahren, jedoch kannst auch den Fahrradweg benutzen, solang kein Fahrrad in Sicht ist, jedoch machen das die meisten nicht, da immer mal ein fahrrad kommen kann

0
rat20 03.09.2016, 20:51

Von Dresden nach Bautzen brauch man ja ca. 1h oder länger wie lange schätzst du brauch man mit dem mofa?

0

Was möchtest Du wissen?