Von 500 Kalorien auf 2000 Kalorien?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Au weia, die 500 Kalorien habe ich allein täglich schon in der Cola. Das ist ganz und gar nicht gesund und ja, so setzt dein Körper bei "normaler" Ernährung ganz schnell wieder Fettpölsterchen an.

iprine 02.08.2014, 19:08

Ja ich früher auch :D und ja ich weiß das ist völlig ungesund und ich find es schrecklich. Was bedeutet das? heißt das, das ich halt schnell zunehme?

0
P0KERFACE777 02.08.2014, 19:34
@iprine

Ganz genau. Dein Körper "hungert" quasi zur Zeit, da er nichtmal ansatzweise die nötige Energie bekommt. Dementsprechend lagert er bei normalem Essen ganz schnell Fettreserven an.

Du solltest versuchen wieder auf ein normales Maß zu kommen. Wenn du nur wenige Kalorien weniger isst, als du benötigst, nimmst du zwar nur langsamer ab, aber dafür gesund und nachhaltig. So wirst du dein Leben lang hungern müssen oder sofort wieder zunehmen.

0
iprine 02.08.2014, 19:48
@P0KERFACE777

Aber wenn ich direkt jetzt 2000 Kalorien esse jeden Tag, wie viel würde ich ca zunehmen ? also am Tag oder in der Woche

0
iprine 02.08.2014, 20:10
@P0KERFACE777

Hab gedacht ob jemand damit so erfahrungen hatte :( schade..

0

Ich würde LANGSAM die Kalorienmenge erhöhen und mich nach den Vorgaben der WHO (s. dort) ernähren.

iprine 02.08.2014, 19:09

Also jede Woche um 100 Kalorien erhöhen ? Das problem ist, ich bin nicht so der Fan von Kalorien zählen. Und was ist WHO ? :o

0

Was möchtest Du wissen?