Von einer Website Arduino ansteuern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mir ist jetzt nicht klar, was Du bereits am Start hast.

Kommunikation zwischen Arduino und PC über die serielle Schnittstelle braucht kein extra Programm auf dem PC.
Was Du brauchst ist - neben einem PC der aus dem Internet erreichbar ist und über einen http-Server verfügt - eine Anwendung auf dem Server-PC, die aus einem Web-Formular Zeichen einliest, und 1:1 auf der seriellen Schnittstelle des PC's ausgibt bzw. umgekehrt ausliest und darstellen kann.

Meines Wissens geht das (speziell der Zugriff auf die Hardware) nicht mit HTML. Für den Zugriff auf die Hardware brauchst Du so was wie Pearl oder PHP.

Wie wäre es alternativ mit sowas ?

https://www.lantronix.com/products/xport/

Wobei ich mir das Teil nicht in Verbindung mit einem Arduino angesehen habe ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mgugler
07.03.2017, 15:58

Ich kann über das C# Programm, wenn ich in der Konsole 1 eingebe, bei meinem Arduino eine LED einschalten. Sende ich eine 0, schaltet sie sich wiede aus. Weiters staret das C# Programm eine Website mit Inputformen, die wenn man sie drückt die LED zum leuchten bzw. ausschalten sollen. Ich weiß nicht wie ich diese Inputform verknüpfen soll. Ein bekannter meinte mit Javascript.

Aber mit Javascript hatte ich noch nichts zu tun und auf Google fand ich nichts was funktioniert hat.

0

Warum willst du das über einen Computer machen. Nehm doch den ESP8266. Da kannst du direkt die Seite darauf hosten. Auslesen kannst du das Formular dann per get. Der kommuniziert per UART.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mgugler
07.03.2017, 16:44

Es ist ein Schulprojejt und mein Informatiklehrer will es über einen PC steuern können. Wie könnt ich die index html dann in den Arduino einspielen?

0
Kommentar von mgugler
10.03.2017, 15:20

was ist EEPROM oder Hardcoding?

0

Was möchtest Du wissen?