Vom Sparbuch alleine Geld entnehmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du noch ein "altes Sparbuch " in Buchform hast, kannst Du damit an den Schalter gehen und Geld abheben, indem Du einfach dem Mitabeiter sagst - ich möchte gerne Betrag X.

parsababyy 28.06.2017, 12:03

Akzeptieren die denn Ausweise wie Schülerausweis oder zur Not AOK Karte mit Bild? Weil ich mein Reisepass zurzeit abgegeben habe wegen Visum.. und habe kein Personalausweis und ja es ist ein rotes Buch Sparkassenbuch und wenn man es aufmacht stehen halt Beträge drin

0
wilees 28.06.2017, 12:07
@parsababyy

Ich vermute dass man sich beim Wunsch einen höheren Betrag abzuheben mit solchen "Ausweispapieren" nicht zufrieden geben wird.

0

Für was brauchst du eine Kreditkarte. Wenn du Geld vom Sparbuch haben möchtest bekommst du das bei der Bank (mit oder ohne Eltern) in Bar ausbezahlt.

parsababyy 28.06.2017, 11:41

Also einfach ein Schülerausweis zur Not AOK Karte😂 vorzeigen und den gewünschten Betrag nennen? Oder bekomm ich alles bar ausgezahlt?

0
wilees 28.06.2017, 11:52
@parsababyy

Weder die Krankenversichertenkarte noch ein Schülerausweis wäre ein von der Bank akzeptiertes Ausweisdokument.

"Alles auszahlen" - das dürfte im Hinblick auf Dein Alter auf den angesparten Betrag ankommen.

0
parsababyy 28.06.2017, 12:01

Im Prinzip, habe dort 1,4 drauf und brauche nur 50€😂😂

0
wilees 28.06.2017, 12:08
@parsababyy

Und die wirst Du vermutlich ohne irgendwelche Schwierigkeiten erhalten.

0

Hallo, klar kannst Du das. Jeder, der das Buch hat, kann davon Geld abheben - also wenn Du es verlierst, kann jeder Dieb das Geld nehmen.

Du brauchst kein Konto oder Kreditkarte usw. Die zahlen das Geld bar aus. Mit 15 ist das auch kein Problem. Vielleicht wenn Du 4 wärst oder wenn Du auf einen Schlag 20.000 abheben würdest oder so.

 

 

parsababyy 28.06.2017, 11:42

Also einfach ein Schülerausweis zur Not AOK Karte😂 vorzeigen und den gewünschten Betrag nennen? Oder bekomm ich alles bar ausgezahlt? Sorry für die Frage aber war selten bei einer Bank nur wenn Brüder was abheben wollten

0
Gandalf89 28.06.2017, 12:05
@parsababyy

Glaub bloß nicht diesen Mist, niemand kann ohne Identitätsnachweis oder entsprechender Vollmacht an dein Geld

0
Lumidee1987 28.06.2017, 12:16

Bis 2000€ kann mit schuldbefreiender Wirkung an jeden Buchvorleger ausgezahlt werden! Das Sparbuch ist eine Urkunde und dient als qualifiziertes Legitimationspapier im Rahmen des o.g. Betrages pro Kalendermonat.

0

Du brauchst noch eine Vollmacht deiner Eltern um Geld abzuholen, denn du bist unter 18.

DU bist nur beschränkt geschäftsfähig, du brauchst mindestens eine Vollmacht deiner Eltern.

parsababyy 28.06.2017, 12:02

Und wenn meine Eltern keine Sperre drauf gemacht haben?

0
Gandalf89 28.06.2017, 12:03
@parsababyy

Spielt keine Rolle, aber wenn sie dir das Sparbuch gegeben haben, werden sie dir auch die Vollmacht geben

0
Lumidee1987 28.06.2017, 12:13

Quatsch, im Rahmen des Taschengeldparagraphen sind Sparauszahlungen in angemessener Höhe ohne Eltern möglich.

0
Gandalf89 28.06.2017, 12:16
@Lumidee1987

ok, möglich, die Sparkasse verlangt es in jedem Fall, egal welche Höhe.

0
Lumidee1987 28.06.2017, 18:22

Das ist nicht richtig! Jedenfalls nicht bei jeder SPK

0
Gandalf89 28.06.2017, 21:04
@Lumidee1987

Dann stehts in deren Richtlinien falsch, dort steht das auch explizit so.

0

Was möchtest Du wissen?